Printmagazin Terra Mater mit erhöhter Frequenz

11

März

2013

Der Magazintitel aus dem Red Bull Media House erscheint nun alle zwei Monate.

Terra Mater“ zeigt die verborgenen Wunder dieser Welt. Das Natur- und Wissensmagazin aus dem Red Bull Media House genügt den höchsten internationalen Ansprüchen in Wort, Bild und Layout und verfolgt die Idee eines hochqualitativ klassischen Journalismus in einer zeitgemäßen Umsetzung.
 Das Magazin zeichnet sich durch sein außergewöhnlich großes Format aus, der Copy-Preis beträgt 6,90 Euro, die Auflage in Österreich und Deutschland 60.000 Stück.
Aufgrund des großen Erfolges im Verkauf erscheint Terra Mater nach dem vierteljährigen Erscheinungsrhythmus zum Start ab sofort alle zwei Monate.
 Die Erscheinungstermine 2013 sind 5. März, 14. Mai, 16. Juli, 10. September und 12. November. „Die vergangenen Monat zeigten, dass die Qualitätsmerkmale von ,Terra Mater‘ im österreichischen Lesermarkt absolut geschätzt werden und noch viel Raum für Wachstum gegeben ist“, erklärt Wolfgang Winter, der das Red Bull Media House seit kurzem leitet. 
“Terra Mater konnte sich bereits eine beachtliche und stabile Position im österreichischen Markt sichern“, erklärt auch Franz Renkin, Verlagsleiter im Red Bull Media House die Frequenzerhöhung.

Zweimonatlich statt wie bisher vierteljährich erscheint das Magazin „Terra Mater“ aus dem Red Bull Media House.

Kommentar hinterlassen