19

November

2012

Der PR Young Star Award geht an „Visible 4students”. Und: Der Gastronom Franz Grossauer wurde zum Kommunikator des Jahres gewählt.

Das PR-Projekt „Murtal Genuss-Tour – Genussbiken für Jedermann“ der Agentur Eyecatcher – eine E-Trekkingbike-Strecke in den Bezirken Murtal und Murau – das auf Initiative des Vereins „Gesundheit durch Bewegung im Murtal“ entstanden ist, ist der Gewinner des diesjährigen PR-Panther, den die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Steiermark zum fünften Mal verliehen hat. Nominierungen erreichten das Projekt „Faires Leoben“ rund um den verwirklichten Nachhaltigkeitsgedanken („Fair Trade“) von Nahversorgern des Beratungsunternehmens radwerk15 im Auftrag der Schuss Handels GmbH und Eine Welt Handel AG sowie die Agentur josefundmaria für „Taste the waste“ im Auftrag des Saubermacher. Die Jury unter dem Vorsitz von Heinz M. Fischer, dem Leiter des Studiengangs Journalismus und PR der FH Joanneum, begründete die Entscheidung mit der Dynamik und Detailgenauigkeit des Sieger-Konzepts als starkes kommunikatives Signal aus einer steirischen Region. Überreicht wurden die Preise von Landesrat Christian Buchmann, Fachgruppenobmann Heimo Lercher, Fachverbandsobfrau-Stv.in Andrea Pavlovec-Meixner und Berufsgruppensprecher Martin Novak im ORF-Landesstudio Steiermark.

In der Nachwuchs-Kategorie, dem „PR Young Star Award“ (YSA) setzte sich das Projekt „VISIBLE 4students – Ready for take off“ für die KFU Graz durch. Das Team um Sabine Schnepfleitner, erzählt unter Ausschöpfung aller Kommunikationskanäle, die Geschichte einer Flugreise ins Berufsleben und macht damit einen Mehrwert sicht- und erlebbar, begründet Jury-Vorsitzende Andrea Pavlovec-Meixner die Entscheidung der Jury aus PR-BeraterInnen
Mit YSA-Nominierungen wurden die Launch-Kampagne des iPhone-Spiels Diskobolos von Thomas Reisenegger, Absolvent des Bachelor-Studiums „Internationales Marketing & Sales Management“ am Campus 02 sowie die Kampagne „Wie läuft`s?“ von Katja Winkler und Sophie-Kristin Hausberger, Absolventinnen des  Studiengangs Journalismus und PR der FH Joanneum, im Auftrag der MKÖ – Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich ausgezeichnet. Das Preisgeld von 1.000 Euro wurde mit 500 Euro für die YSA-GewinnerInnen sowie 300 Euro bzw. 200 Euro für die Nominierungen aufgeteilt.

Für sein außergewöhnlich erfolgreiches Kommunikationsverhalten wurde Gastronom Franz Grossauer der Titel „Kommunikator des Jahres 2012“ verliehen. Den Preis überreichten Wirtschaftskammer-Direktor Thomas Spann und Florian Laszlo, Geschäftsführer von
»OBSERVER«. Gewählt hatte Grossauer eine Jury aus steirischen Journalistinnen und Journalisten. Untermauert wurde die Entscheidung durch eine Medienresonanzanalyse des Medienbeobachtungsdienstes 
»OBSERVER«. Projektpartner des „PR-Panther“ sind die FH Joanneum, die Fachhochschule Campus 02 und der Steirische Presseclub. Das Land Steiermark, der ORF, die Alpenländische Schilderfabrik, die Medienfabrik Graz und der 
»OBSERVER« unterstützten den diesjährigen PR-Panther.

Gewinner des diesjährigen PR Panther: die Agentur Eyecatcher für „Murtal Genuss-Tour – Genussbiken für Jedermann“.

»OBSERVER«-Geschäftsführer Florian Laszlo, einer der Sponsoren des PR Panther, mit Franz Grossauer, der zum Kommunikator des Jahres in der Steiermark gewählt wurde.

Der Nachwuchspreis PR Young Star Award“ (YSA) ging an das Projekt „VISIBLE 4students – Ready for take off“ für die KFU Graz.

Kommentar hinterlassen