PR-Bild Award 2014 wurde gestartet

17

April

2014

Bewerbungen für den PR-Bild-Award 2014 sind noch bis zum 20. Juni möglich.

Die Suche nach den besten PR-Bildern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz hat begonnen. Ab sofort sind unter www.pr-bild-award.de wieder Bewerbungen möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Der prestigeträchtige Branchenpreis wird 2014 bereits zum neunten Mal durch APA-OTS gemeinsam mit news aktuell und news aktuell Schweiz ausgeschrieben.

„Unternehmen müssen in ihrer Kommunikation dem vorherrschenden Trend nach Bildern Rechnung tragen und ihre Bild-PR verstärkt in den Vordergrund stellen. Mit dem PR-Bild Award bieten wir diesen Bildern eine Plattform und geben damit Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen die Chance, die besten Motive zu zeigen. Die mehr als 1.700 eingereichten Bilder und rund 17.000 Teilnehmer an der öffentlichen Abstimmung im Vorjahr machen deutlich, welchen besonderen Stellenwert der Award in der Kommunikationsbranche einnimmt“, erklärt Karin Thiller, Geschäftsführerin APA-OTS. „Wir hoffen auch dieses Jahr auf eine rege Teilnahme österreichische Agenturen und Unternehmen und sind schon sehr auf die Motive gespannt.“

Bewerbungen für den PR-Bild-Award 2014 sind noch bis zum 20. Juni 2014 über die Website www.pr-bild-award.de möglich. Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sind dazu aufgerufen, ihre besten Bilder der letzten zwölf Monate einzureichen. In insgesamt sechs Kategorien kann eine unbegrenzte Anzahl von Bildern hochgeladen werden. Die Award-Jury wird im Juli aus den eingereichten Fotos eine Shortlist aus 60 Bildern zusammenstellen. Ab Mitte August kann öffentlich in einem Online-Voting für die Favoriten abgestimmt werden. Die Bekanntgabe der Sieger des „PR-Bild des Jahres 2014“ erfolgt im Oktober. Pro Land wird ein Sieger ermittelt.

 

Kommentar hinterlassen