PR-Agentur Skills organisiert Geschäftsführung neu

30

Dezember

2016

Edward Strasser gibt seine Rolle als Geschäftsführer auf, bleibt Miteigentümer der Agentur und wird weiterhin als Senior Berater bei Skills tätig sein.

Nach 13 Jahren in der Geschäftsführung der Agentur Skills gibt Edward Strasser zum 1. Mai 2014 seine Agenden als Geschäftsführer an seine Partner ab. Strasser bleibt Miteigentümer der Agentur und wird weiterhin als Senior Berater bei der Agentur tätig sein. Strasser: „Ich gebe die Geschäftsführung ab, weil ich Freiraum zur Entwicklung neuer Initiativen und Ideen gewinnen will. Indem sie meine Ressorts in der Geschäftsführung übernehmen, ermöglichen mir meine Partner diesen Entwicklungsschritt. Strategie und Kommunikation bleiben der Schwerpunkt meines Lebens, die ich in der Agentur Skills jedenfalls weiterführen werde. Für die Kunden der Agentur ändert sich daher nichts.“

Stefan Bachleitner und Jörg Wollmann rücken nach

Stefan Bachleitner und Jörg Wollmann werden in die Geschäftsführung der Agentur nachrücken und bilden dann gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Jürgen Gangoly eine Dreier-Geschäftsführung. Die Gesamtleitung der Agentur übernimmt Jürgen Gangoly. Jörg Wollmann übernimmt den Bereich Finanzen und Stefan Bachleitner die Bereiche Personal und Organisation. Gangoly: „2013 war für Skills ein ausgezeichnetes Jahr. Wir konnten mehrere neue Etats gewinnen und sind weiter gewachsen. Mit innovativen PR-Projekten konnten wir gleich sieben nationale und internationale PR-Preise gewinnen. In der neu aufgestellten Geschäftsführung werden wir diese erfolgreiche Arbeit für unsere Kunden fortsetzen und weiter positive Impulse in der heimischen PR-Branche setzen.“

 Skills GF

Die Skills-Partner: Jürgen H. Gangoly, Edward Strasser, Stefan Bachleitner und Jörg Wollmann.

Kommentar hinterlassen