PR-Agentur loebell&nordberg übernimmt Kommunikation für Maturaschule Dr. Roland

13

Dezember

2013

Ziel ist eine umfassende Informationsoffensive, um die Maturaschule verstärkt als Alternative zur AHS-Oberstufe zu etablieren.

Die Wiener Full-Service-PR-Agentur loebell&nordberg übernimmt ab sofort strategische Beratung, Pressearbeit und Lobbying für die Maturaschule Dr. Roland. Ziel ist eine umfassende Informationsoffensive, um die Maturaschule verstärkt als Alternative zur AHS-Oberstufe zu etablieren. „Bildung ist ein sozialpolitisch brisantes Ganzjahresthema: Unser Ziel ist es, Mag. Matthias Roland als Experten zum Thema Matura in der aktuellen Bildungsdiskussion nachhaltig zu positionieren“, meinen Annabel Loebell und Grazia Nordberg, Geschäftsführerinnen der Agentur loebell&nordberg. „Ein Schwerpunkt wird auch auf Social Media Kommunikation liegen, um Jugendliche direkt in ihrer Kommunikationswelt anzusprechen“.Mag. Matthias Roland, Inhaber der Maturaschule Dr. Roland, erklärt: „Unsere renommierte Privatschule steht für zeitgemäße Lehr- und Lernmethoden, persönliche Betreuung und engagierte Lehrer. Dr. Roland ist im Umfeld des heutigen Schulsystems eine echte Alternative zur Oberstufe in öffentlichen Schulen“.

Das erfolgreiche Familienunternehmen Dr. Roland wurde 1926 gegründet und wird in dritter Generation von Mag. Matthias Roland geführt. Derzeit werden rund 700 Schüler von 27 Lehrkräften unterrichtet. Neben der AHS-Matura und der Berufsreifeprüfung umfasst das umfangreiche und qualitätsorientierte Kursangebot von Dr. Roland unter anderem Sprachkurse, EDV-Kurse, Nachhilfe und die Studienberechtigungsprüfung.

Grazia Nordberg & Annabel Loebell

Annabel Loebell und Grazia Nordberg, Geschäftsführerinnen der Agentur loebell&nordberg, präsentieren mit der Maturaschule Dr. Roland einen Neukunden im PR-Bereich.

Kommentar hinterlassen