Philipp Teper ist neuer Pressesprecher der Post AG

10

Januar

2014

Nach dem Abgang von Stephan Fuchs ist Philipp Teper neben Michael Homola Presseansprechpartner der Österreichischen Post.

Philipp Teper fungiert seit 2. Jänner 2014 als Pressesprecher der Österreichischen Post AG. Er folgt in dieser Funktion Stephan Fuchs, der seit Februar 2009 die Schnittstelle zur Presse ausfüllte und sich nun neuen Aufgaben widmen wird, nach. Der 34-Jährige und gebürtige Kärntner widmete sich nach einem Studium der Angewandten Kommunikationswissenschaft für den Bereich Public Relations an der Universität Klagenfurt zunächst der Entwicklungszusammenarbeit in Brasilien. Seine Kommunikationskarriere startete Teper als Junior Kommunikationsexperte bei Plansee SE in Reutte, wechselte 2009 zur RHI AG nach Wien, wo er als Communications Manager und stellvertretender Pressesprecher für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Krisen- und Online-Kommunikation verantwortlich zeichnete.

Teper Philipp

 

Neuer Pressesprecher bei der  Österreichischen Post: Philipp Teper

Kommentar hinterlassen