Peter N. Thier wird neuer AUA-Konzernsprecher

20

Dezember

2011

Der Kommunikationsprofi folgt Martin Hehemann nach, der das Unternehmen mit Jahresende 2011 verlässt.

Mit 1. Februar 2012 wird Peter N. Thier zum Bereichsleiter Corporate Communications und Konzernpressesprecher von Austrian Airlines bestellt. In dieser Funktion wird der 38-Jährige Austrian CEO Jaan Albrecht berichten. Der Kommunikationsprofi folgt Martin Hehemann (46), der das Unternehmen mit Jahresende 2011 verlassen wird. Thier verfügt über große Erfahrung als PR-Manager. Er startete seine Berufslaufbahn als Wirtschaftsjournalist bei der Austria Presse Agentur und der Tageszeitung „Der Standard“. 1998 wechselte er in die Bank Austria Creditanstalt Gruppe. 2001 wurde er Pressesprecher der Creditanstalt, 2004 nach dem Aufbau der Kommunikationsabteilung der bulgarischen Biochim, Pressesprecher der Bank Austria. 2007 wechselte er zur Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen, wo er die interne und externe Kommunikation verantwortete. Thier verfügt über weitreichende Erfahrungen im kommunikativen Umgang mit Veränderungsprojekten (Change Management). Der Publizistik- und Kommunikationswissenschafter der Universität Wien wurde vom Fachmedium „Der Journalist“ und „Industriemagazin“ zweimal zum besten Pressesprecher in Österreich ausgezeichnet. Seit 2009 ist der gebürtige Wiener mit bulgarischen Wurzeln im Vorstand des Public Relations Verbandes Austria.

Neuer Konzernsprecher der Austrian Airlines: Peter N. Thier.

Kommentar hinterlassen