Peter Deisenberger, Gründer und Creative Manager der Agentur Brainds

01

April

2010

Brainds .Mit neuem Namen und neuem visuellen Auftritt setzt die Brandingagentur ein Signal in Richtung Wachstum und Internationalisierung
Seit mehr als 15 Jahren leistet die Agentur Buero 16 in Österreich Pionierarbeit im Bereich Design, Designforschung und strategische Markenführung. Top-Kunden wie die OMV, Orange, ÖBB, Radatz und die Raiffeisen Centrobank vertrauen seit Jahren auf Peter Deisenberger und sein Team. Erfolgreiche Projekte und zahlreiche internationale Auszeichnungen, wie der renommierte red dot award, Designpreis Deutschland oder der DDC-Wettbewerb „Gute Gestaltung“, bestätigen den eingeschlagenen Weg: Brainds – so heißt das vormalige Buero 16 seit Anfang Februar – hat den Sprung vom Designstudio zu Österreichs führender Brandingagentur geschafft und ist dabei, einen Spitzenplatz in der Top-Liga des internationalen Brandingagenturen-Rankings einzunehmen. Warum man sich umbenannt hat, ist schnell erklärt: „Unsere neue Marke ist Zeichen unserer Entwicklung und unterstützt unsere Vision für Wachstum und Internationalisierung“, betont Peter Deisenberger, Gründer und Mastermind von Brainds. Und mit Marken kennt sich Deisenberger schließlich aus: „Intelligente Marken liefern Orientierung, geben Sicherheit, schaffen Vertrauen und bilden Identität – am Markt genauso, wie bei den eigenen Mitarbeitern.“ Als strategisches Instrument zur Unternehmensführung reduzieren intelligente Marken Komplexität und führen zu einer effizienten Steuerung von Positionierung, Produktentwicklung und Kommunikation, meint Deisenberger: „Um intelligente Marken zu managen, ist neben der Strategie- und Designkompetenz der kreative Einsatz vielfältiger Kulturtechniken erforderlich. Denn: Wer nur etwas von Marken versteht, versteht nichts von Marken.“

Anderer Ansatz

Die meisten Agenturen – so Deisenberger – gehen in ihren Überlegungen vom Produkt aus und stellen dieses in den Mittelpunkt. Brainds hingegen stellt die Stärken der Marke in den Mittelpunkt: „Wir entwickeln seit Jahren Markenstrategien, übersetzen diese ins Visuelle und bieten erfolgserprobte Tools und Produkte für die nachhaltige Markenführung an.“ Die Agentur unterstützt Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei Markenstrategie-Prozessen, der Entwicklung von Corporate Design und Publishing-Projekten (Geschäftsberichte, Kundenmagazine, Imagebroschüren) bis hin zu Inszenierungen von Markenwelten. Eines der erfolgreichsten Projekte von Brainds, das auch mit dem PR-Staatspreis 2009 ausgezeichnet, ist das City Branding für den neuen Wiener Stadtteil aspern – Die Seestadt Wiens.


Peter Deisenberger, Gründer und Creative Manager der Agentur Brainds, ist Mitglied des Vorstandes von designaustria und gefragter Lehrbeauftragter und Vortragender.

Wachsen in Krisenzeiten

2009 war für Brainds insgesamt ein außergewöhnliches und wichtiges Jahr – keine Spur von Business as usual: „Wir haben sehr erfolgreich an spannenden Projekten gearbeitet, beispielsweise: Markenentwicklung Valida Vorsorge Management, Kulturbranding für das Festspielhaus St. Pölten, Kulturbranding für den Monat der Fotografie oder Markenkommunikation für die Euram Bank. Wir haben renommierte Preise gewonnen: eben den erwähnten PR Staatspreis für das City Branding Projekt „aspern – Die Seestadt Wiens“ (gemeinsam mit Grayling Austria und PKP BBDO) oder den Designpreis Deutschland für das Corporate Design von Wien 3420. Deisenberger: „Wir sind in einem Krisenjahr weiter gewachsen.“ In der Tonart soll des für Brainds auch weitergehen: „Wir werden weitere Wachstumsschritte setzen. Eine eigene Digital Branding Unit wird die Marke in der digitalen Welt kompetent umsetzen. Weiters werden wir unsere Expertise im Bereich interner Markenführung sichtbarer machen. Und natürlich Umsatzwachstum, wie in den vergangenen zehn Jahren auch.“
Ein nicht unwesentlicher Partner von Brainds ist auch der »OBSERVER«. Denn: „ Für Brainds ist Medienbeobachtung wichtig, um einen raschen Überblick über die Medienarbeit von Brainds zu bekommen. In Zusammenarbeit mit unserer PR-Agentur com_unit wird die Medienberichterstattung einer strategischen Bewertung unterzogen. Wir arbeiten dabei seit langem mit »OBSERVER«.und schätzen das Service und die Verlässlichkeit.“

Brainds
Flachgasse 35-37
A-1150 Wien

Telefon: 01/526 47 80

Fax: +43/1/526 47 80-99
E-Mail:
office@brainds.com
www.brainds.com

Kommentar hinterlassen