Paul Hammerl, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Reed Exhibitions in Österreich

27

Mai

2009

Reed Exhibitions.Paul Hammerl, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Reed Exhibitions in Österreich, gestaltet mit seinem Team aus vier fixen Mitarbeiterinnen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für rund 35 Reed-eigene Messethemen in Österreich und fungiert auch als Unternehmens-Pressesprecher.
Mag. Paul Hammerl, der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Reed Exhibitions in Österreich, ist im steirischen Bad Aussee geboren und in Liezen aufgewachsen. Nach der HAK-Matura folgte der Sprung in die Bundeshauptstadt zum Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften bzw. Politikwissenschaften an der Universität Wien. Das praktische journalistische Handwerkszeug erwarb der heute 41-Jährige als Redakteur bei einer Grazer Zeitung, in der Folge baute er eine Lokalredaktion auf. Im Juni 1996 holte ihn der Österreich-Chef zur Tochter des weltweit führenden privaten Fachmesseveranstalters Reed Exhibitions nach Salzburg. Zunächst leitete Hammerl dort die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Seit der Übernahme der Wiener Messen und & Congress durch Reed Exhibitions zum Jahreswechsel 2000/01 leitet Hammerl zusätzlich auch die PR-Abteilung der neu gegründeten Reed Exhibitions Messe Wien. Sein Aufgabenbereich ist entsprechend abwechslungsreich: Mit seinem Team aus vier fixen Mitarbeiterinnen gestaltet er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für rund 35 Reed-eigene Messethemen in Österreich, nimmt diverse interne und externe Kommunikations-Aufgaben für das Unternehmen und die Geschäftsführung wahr und fungiert somit auch Unternehmens-Pressesprecher. Über seinen oft stressigen, aber extrem vielfältigen Medienberuf meint Hammerl: „Stressresistenz und Flexibilität habe ich Gott sei Dank im Journalismus gelernt. Denn gute Arbeit kann man auf Dauer nur leisten, wenn man seine Stärken mit Einsatzbereitschaft und Freude paaren kann. Ich betrachte meinen Job als echten persönlichen Glücksfall.“


Mag. Paul Hammerl ist Leiter Presse & Öffentlichkeitsarbeit bei Reed Exhibitions in Salzburg und Wien: „Stressresistenz und Flexibilität habe ich Gott sei Dank im Journalismus gelernt.“

Marktführer in Sachen Messe

Insgesamt frequentierten im Jahr 2008 rund eine Million Besucher/Teilnehmer die insgesamt 150 von den „Schwestergesellschaften“ Reed Exhibitions Messe Salzburg und Reed Exhibitions Messe Wien veranstalteten Fachmessen bzw. betreuten Gastveranstaltungen. Dabei präsentierten in Wien und Salzburg 11.570 Aussteller ihre Produkte, Dienstleistungen und ihr Know-how. Reed Exhibitions behaupten damit auch weiter ihre Stellung als klarer Marktführer im österreichischen Fachmessewesen. Die Mutterorganisation von Reed Exhibitions Messe Salzburg und Reed Exhibitions Messe Wien ist Reed Exhibitions (RX) mit Sitz in London. RX sind Weltmarktführer in der Organisation von qualitativ hochwertigen Fachevents, bei denen Angebot und Nachfrage zusammengeführt werden. Pro Jahr frequentieren mehr als sieben Millionen Marktteilnehmer die RX-Veranstaltungen – und zwar aus der ganzen Welt. Heute werden mehr als 470 RX-Veranstaltungen in 37 Ländern organisiert. Reed Exhibitions ist Teil der Reed Elsevier-Gruppe, einem der weltweit führenden Verlagshäuser und Informationsunternehmen.


Reed Exhibitions ist in Österreich mit zwei Standorten vertreten: mit Reed Exhibitions Messe Salzburg und …

Langjährige Zusammenarbeit

Mit »OBSERVER« verbindet Reed Exhibitions eine lange Partnerschaft, wie Hammerl erklärt: „Die Zusammenarbeit mit »OBSERVER« auf europaweiter Ebene erstreckt sich schon über fast zwei Jahrzehnte. Allein im Jahr 2008 erschienen rund 1.500 redaktionelle Medienberichte über Eigen-Veranstaltungen von Reed Exhibitions und wurden vom Observer stets tagesaktuell auf elektronischem Wege an Reed übermittelt.“ Und das ist auch gut und wichtig so, denn „der ständige Informationsfluss über Märkte, Mitbewerb und die eigene Erfolgskontrolle ist eines der wesentlichen Instrumente erfolgreicher, nachhaltiger Presse- und PR-Arbeit.“ Und dazu gehöre eben auch qualitativ hochwertige und zeitlich rasche Medienbeobachtung durch einen professionellen Partner, wie Hammerl betont.

Reed Exhibitions Messe Salzburg
Am Messezentrum 6, A-5021 Salzburg
Reed Exhibitions Messe Wien
Messeplatz 1, A-1021 Wien
Tel: 0662 44 77-143
Fax: 0662 44 77-411
E-Mail: paul.hammerl@reedexpo.at
www.messe.at


… seit dem Jahreswechsel 2000/01 auch in der Bundeshauptstadt mit Reed Exhibitions Messe Wien.

Kommentar hinterlassen