Palmers-PR-Etat geht an Agentur The Fashion Squad

07

August

2012

Liane Seitz und ihr Team betreuen die traditionsreiche Wäschemarke.

Der PR-Etat von Palmers wird an eine externe Agentur vergeben. Seit Anfang August ist The Fashion Squad mit allen Agenden, die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit von Palmers betreffen, betraut. „Ausschlaggebend für die Auslagerung der PR-Arbeit war auch die erfolgreiche Online-Aktion ,Palmers Dr. Hook‘, die von The Fashion Squad konzipiert und durchgeführt wurde und im Frühjahr dieses Jahres für Furore sorgte“, erklärtman bei Palmers. Liane Seitz und ihr Team von The Fashion Squad werden den Fokus auf den Ausbau der Fashion Authority, kreatives Eventstaging sowie Brand-Lobbying legen.

Kommentar hinterlassen