»OBSERVER« gibt Sonderpublikation zum 120. Geburtstag des Medienbeobachters heraus

31

Mai

2016

Der »OBSERVER« feiert Geburtstag und schenkt seinen Kunden und Partnern sowie den 1.000 größten Unternehmen Österreichs ein Nachschlagewerk zum Thema PR.

Anlässlich des 120-jährigen Geburtstages des Medienbeobachtungsunternehmens »OBSERVER« im Herbst 2016 publiziert der »OBSERVER« eine rund 150-seitige Publikation, die zum einen auf 120 Jahre »OBSERVER« zurückblickt und andererseits als PR-Handbuch für PR-Profis auf Auftraggeberseite und auf Agenturseite fungiert.

Die Publikation in Magazinform ist also einerseits ein Rückblick auf die Historie des »OBSERVER« und andererseits ein hilfreiches Nachschlagewerk für Unternehmen, die Öffentlichkeitsarbeit als Kommunikationsinstrument einsetzen sowie für Agenturen, die im weitesten Sinne Öffentlichkeitsarbeit als Dienstleitung anbieten.

Die „Haltbarkeit“ der Publikation geht dank des Nachschlageteils deutlich über ihre Funktion als Festschrift zum Jubiläum des Medienbeobachtungsunternehmens »OBSERVER« hinaus. Um den Charakter von „zwei Publikationen in einer“ zu unterstreichen, verfügt die Publikation über einen doppelten Hefteinstieg: auf der Vorderseite beginnt das Jubiläumsmagazin, dreht man das Magazin um, beginnt auf der Rückseite das PR-Handbuch mit den dazugehörigen Inhalten. Die Publikation hat also zwei Cover: eines auf der Vorder- und eines auf der Rückseite.

Wissenswertes über PR und Medienbeobachtung in einem Kompendium:

  • Geschichte des »OBSERVER« von seinen Anfängen bis heute
  • Geschichte der Medien seit der Gründung des »OBSERVER« im Jahr 1896
  • Reportage über andere Unternehmen, die im Jahr 1896, dem Jahr der »OBSERVER«-Gründung, das Licht der Welt erblickten
  • Zukunft der Medienbeobachtung
  • umfangreicher Datenteil mit Listen der langjährigsten Kunden des »OBSERVER«, der skurrilsten Suchbegriffen, der sonderbarsten Aufträge, der spektakulärsten Auftraggebern, der meistgenannten Unternehmen in den heimischen Medien
  • faszinierende Zahlen, Daten & Fakten zum Arbeitsalltag beim »OBSERVER«
  • Der Journalist – ein erforschtes Wesen: Zahlen, Daten und Fakten über Journalisten. Wie sie ticken, wie sie funktionieren. Wie sie man sie im Idealfall mit PR-Material versorgt und was man tunlichst vermeiden sollte
  • Was PR-Treibende (ganz egal ob Agentur oder PR-Abteilung) schon immer über das „Nachrufen“ und über den Umgang mit Journalisten wissen wollten – mit O-Tönen von über 100 Journalisten aus Österreich
  • Hintergründe zu den weltweit kreativsten und wirkungsvollsten PR-Kampagnen des vergangenen Jahrzehnts
  • umfangreicher Verzeichnisteil mit allen relevanten Kommunikationsagenturen für PR und Öffentlichkeitsarbeit in Österreich im weitesten Sinn.

Termine

Erscheinungstermin der Sonderpublikation: 6. Oktober
Druckunterlagenschluss der Sonderpublikation: 9. September
Anzeigenschluss der Sonderpublikation: 4. September

Versand

Die Publikation ergeht an:

  • alle PRVA-Mitglieder
  • alle Kommunikationsagenturen in Österreich
  • Kommunikationsverantwortliche in den Top-1.000 Unternehmen Österreichs
  • alle »OBSERVER«-Kunden
  • Gesamtauflage: 5.000 Exemplare

Ihr Ansprechpartner für Ihre Einschaltung:

Gunther Pany, Tel. 0664 5123572, E-Mail: pany@observer.at

Hier steht der Mediadatenfolder zum Download bereit: Observer Mediadaten 120 Jahre Magazin

Kommentar hinterlassen