»OBSERVER« für die AMEC Awards 2020 nominiert

02

Juni

2020
Klara Spiegel, Analytikerin beim »OBSERVER«, steht auf der Shortlist „Young Professional of the Year“.

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass unsere Analytikerin, Klara Spiegel, auf der Shortlist für die AMEC Awards 2020, Kategorie: Young Professional of the Year“, steht.

Klara Spiegel nominiert für AMEC Awards
Klara Spiegel, Analytikerin beim »OBSERVER«

Der internationale Fachverband für Media Intelligence und Insights AMEC (Association for Measurement and Evaluation of Communication) zeichnet jedes Jahr besondere Leistungen im Bereich der Erfolgskontrolle von Kommunikation und PR aus. Die Awards richten sich insbesondere an PR-Agenturen und Kommunikationsprofis. In der Kategorie „Young Professional of the Year“ stehen auf der Shortlist neben Klara Spiegel vom »OBSERVER« u.a. auch Ankoor Choudharri, CEO von Concept Public Relations India Limited, Caroline Wright, Account Director bei TRUE Global Intelligence, FleishmanHillard Fishburn und Lauren Hasse, Managing Consultant bei Ketchum.

Virtueller AMEC Summit von 6. bis 8. Juli 2020

Da Corona in diesem Sommer physische Veranstaltungen unmöglich macht, erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner dieses Jahr beim virtuellen AMEC Summit von 6. bis 8. Juli 2020. Die Veranstalter nützen so die digitalen Möglichkeiten zu einer virtuellen Zusammenkunft, damit man in diesem turbulenten Jahr nicht gänzlich auf eine Konferenz bezüglich der Erfolgsmessung in der Kommunikationsbranche verzichten muss.

AMEC Summit von 5. bis 7. Mai 2021 in Wien

Um den AMEC Summit in Wien nachzuholen, konnten der Verband und Hauptsponsor »OBSERVER« bereits einen neuen Termin festlegen: Der Kongress für Measurement and Evaluation of Communications mit den führenden Experten der Kommunikationsindustrie und Evaluierungsspezialisten wird von 5. bis 7. Mai 2021 im Wiener Marriott Hotel stattfinden. Weitere Details sowie Programm folgen.

Über Klara Spiegel

Klara Spiegel studierte Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck. Während dieser Zeit wirkte sie zusätzlich bei sozialen Projekten und Organisationen mit. Sie unterstützte als Teilzeitkraft slw Innsbruck (eine mobile Einrichtung für Menschen mit Unterstützungsbedarf) und ARGE Weltläden. Heute ist die Datenexpertin für die Media Intelligence Agentur »OBSERVER« tätig. Ihre Betreuungsschwerpunkte liegen im Social Listening-Bereich und im Feld der Medienresonanzanalysen

Über AMEC

Die AMEC (International Association for Measurement and Evaluation of Communication) zählt über 160 Mitglieder in 86 Ländern und vertritt Unternehmen sowie Organisationen, die für ihre Kunden im Bereich der Messung und Evaluierung von Kommunikation tätig sind. Einmal jährlich veranstaltet die AMEC eine internationale Konferenz zum Thema PR-Measurement. Das Wiener Media Intelligence Unternehmen »OBSERVER« unterstützt sowohl den virtuellen Kongress in diesem Jahr als auch die physische Veranstaltung im nächsten Jahr als Hauptsponsor.