02

November

2010

Topstory

Elf Nominierte rittern um den 27. Staatspreis für Public Relations 2010

Aufgabe der Staatspreis-PR-Jury war es, aus den 42 Einreichungen jeweils 3 Einreichungen pro Kategorie zum Kategoriesieger zu nominieren, den Kategoriesieger zu bestimmen und aus den Kategoriensiegern den Staatspreisträger zu wählen.

Die Marktforscher von TNS belegen massive Änderungen in der Mediennutzung im digitalen Zeitalter

Das renommierte Marktforschungsinstitut stellt die Studie „Digital Life“ zu wesentlichen Änderungen im Mediennutzungsverhalten vor. Die Studie beruht auf 50.000 Online-Interviews in 46 Ländern und ist damit die umfangreichste und detaillierteste Studie, die sich dem globalen digitalen Konsumenten widmet.

Save the date – 1.Dezember. Umgekehrte Pressekonferenz im »OBSERVER« Cercle

Aktuell

Open »OBSERVER« House mit Sturm und Maroni

Mehr als 100 Kunden konnten den Medienbeobachtern über die Schulter sehen und vergnügten sich der Jahreszeit angepasst bei Schilchersturm, Kürbissuppe und Maroni und ließen die Entwicklung der Medienbeobachtung in der historischen Büromaschinensammlung Revue passieren.


Die ersten Gäste treffen ein

DMVÖ Congress 2010 mit deutlichem Digital-Schwerpunkt

Das Line-Up des Kongresses konnte sich mit Vortragenden wie Georg Pölzl, Pablo Alzugaray, Salvador Carrillo, Jens Redmer, Joachim Graf oder Alexander Oswald sehen lassen.

Prof. Rolke über die Effizienz von PR

Um das salomonische Fazit vorwegzunehmen: Wir brauchen beide zur Kommunikation. Aber PR ist immer noch in ihrer Wirkung unterschätzt und in ihrer Bedeutung unter dem Wert geschlagen. Deren Effizienz sucht Prof. Rolke mit einer eben veröffentlichten Metastudie nachzuweisen.

Platin-EFFIE erging heuer an Wien Nord-Kampagne „100 Jahre Technisches Museum“

Der zweite wichtige Preis der EFFIE-Gala ist die Verleihung des Titels „Marketer des Jahres“: Heuer wurde Thomas Saliger von XXXLutz mit dem begeherten Titel ausgezeichnet.

Clippings als musik-historisches Zeugnis

Clippings sind eine wertvolle Quelle der Geschichtsforschung und dokumentieren in umfassender Weise vergangene Zeiten. Über damals erstellte Medienbeobachtung wird uns ein kaum verfälschter Blick in die Vergangenheit gewährt. Hier aktuell am Beispiel des Wienerlied-Komponisten Hermann Leopoldi.

Litigation PR Seminar der FG Werbung Wien

Tempo zählt bei juristischen Sachverhalten am meisten. Prozesse, Erhebungen, Einvernahmen und Urteile sind präsenter in allen Ressorts der Medien denn je, so Alfred Autischer (gaisberg PR) und Anwalt Gerald Ganzger beim Seminar Litigation PR.

Medien In & Out

Die »OBSERVER«-In Out-Liste für Printmedien

In den vergangenen Wochen wurden folgende Printmedien neu gegründet beziehungsweise neu in die Liste der vom »OBSERVER« beobachteten Medien aufgenommen (Erfassung bis Ende Oktober).

Journalist im Portrait

Harald Klöckl – „corporAID Magazin“

Harald Klöckl übernahm mit September 2010 die Funktion des Chefs vom Dienst zur Unterstützung von Chefredakteur Christoph Eder beim „corporAID Magazin“. 

Der 41-Jährige Klöckl leitete zuletzt bei der Tageszeitung „Österreich“ in Wien die Kärnten‐Redaktion.

Verlag im Portrait

Scheidung

Die Leser des neuen Magazins zum Thema „Scheidung“ erwartet ein informatives, positives und lösungsorientiertes Lesevergnügen auf der Basis seriös recherchierter Fakten, verfeinert mit persönlichen Meinungen ausgesuchter Kolumnisten und Reportagen mitten aus dem Leben.

Personalia

Frische Kräfte bei PR-Agenturen, in Kommunikationsabteilungen und in Medienhäusern

Greiner, leisure communications, Kovar & Köppl, Kobza Integra PR & Lobbying, ProSiebenSat.1 Austria und Aigner PR verstärken sich im Kommunikationsbereich.

Etats

Etatwechsel des Monats

Die wichtigsten Etatwechsel der vergangenen Wochen im Überblick

Kunde im Portrait

Markus Nutz, Geschäftsführer der neuen Digital-Agentur SPiNNWERK

Ziel der neuen Wiener Agentur ist die Implementierung von ganzheitlichen Digital Ecosystems für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen.

Termine

PR-Gala des PRVA steigt am 25. November

Im Mittelpunkt stehen der PR-Staatspreis und die Würdigung des Kommunikators des Jahres.

WerbeAkademie bietet zweitägigen Intensivworkshop PR-Praxis mit Maximilian Mondel an

Wie PR in der Praxis funktioniert, wie man sein Unternehmen in die Medien bringt, warum PR weit mehr als Medienarbeit ist und was Unternehmen und Institutionen in Zusammenhang mit Öffentlichkeitsarbeit tunlichst vermeiden sollten, erklärt der Journalist und Kommunikationsexperte an zwei Terminen im November 2010 und April 2011.

Die besten Eventkonzepte Österreichs harren ihrer Würdigung

Eine Fachjury prämiert in 10 Kategorien jeweils bis zu fünf Nominees und je einen Preisträger in Gold. Zusätzlich wird der Sonderpreis für Green Events vergeben.

Fach_Buch

Gmeinbauer über Verkaufen – ein Bestseller

Der Medienmanager des Jahres 2009 über Verkaufen, sich, die Styria, das Projekt Presse am Sonntag und die Freude am Verkauf. Reinhold Gmeinbauer unverfälscht in Schriftform.

Agenturen_News

Scholdan Company erweitert Gesellschafterkreis

Selma Peschek und Doris Gstatter haben sich an der Spezialagentur beteiligt.

Agentur Traktor gewinnt Golden Drum im PR-Wettbewerb des Golden Drum Festivals

Die Samsung-Kampagne war davor bereits bei den Cannes Lions sowie von CCA, DMVÖ, ADC*E und den Clio Awards ausgezeichnet worden.

Redaktionen_News

„WirtschaftsBlatt“ feiert seine ersten 15 Jahre mit einem Fest und einer Sonderausgabe

Anfang Oktober feierte die Styria-Wirtschaftstageszeitung im Technischen Museum.

Vorarlberger Medienhaus wird Mobilfunkanbieter

Die Medienhaus-Tochter Teleport kooperiert mit T-Mobile.

Wolfgang Bretschko folgt Horst Pirker ins Board des WAN-IFRA nach

Pirkers Präsidentenfunktion, die dieser mit Jänner antreten hätte sollen, übernimmt weiter Gavin O Reilly, CEO von Independent News & Media PLC mit Sitz in Irland.

Kommentar hinterlassen