Nina Fischer ist neue Chefredakteurin von gesund & fit

20

Mai

2015

Die 31-Jährige ist Gründungsmitglied des Titels und maßgeblich für den Aufbau sowie den redaktionellen Inhalt der Rubrik Fitness verantwortlich.

Nina Fischer (31) wird neue Chefredakteurin bei „gesund & fit“. Fischer ist bereits seit Mai 2006 Mitarbeiterin der Mediengruppe Österreich und begann ihre Karriere im Sport-Ressort. 2008 wechselte sie zum Frauenmagazin „MADONNA“ und wurde 2014 stellvertretende Chefredakteurin. Im Mai 2014 war Fischer Gründungsmitglied von „gesund & fit“ und maßgeblich für den Aufbau sowie den redaktionellen Inhalt der Rubrik Fitness verantwortlich. Unter der Herausgeberin Jenny Fellner übernahm Nina Fischer mit Anfang Mai die Chefredaktion und folgt in dieser Position Kristin Pelzl-Scheruga. Jenny Fellner, Herausgeberin von „MADONNA“ und „gesund & fit“ erklärt: „Mit Nina Fischer wird eine unserer erfahrensten Redakteurinnen im Bereich Lifestyle neue Chefredakteurin von ‚gesund & fit‛. ‚gesund & fit‛ ist bereits nach wenigen Monaten – gemeinsam mit ‚MADONNA‛ – der erfolgreichste Magazin-Titel unserer Gruppe. Nina Fischer wird den Erfolgskurs von ‚gesund & fit‛ verstärken – kompetent in allen Gesundheitsthemen, jung und engagiert im Fitness- und Wellnessbereich, modern und chic bei Lifestyle-Reportagen. ‚gesund & fit‛ soll ein positives Lebensgefühl und ein zeitgemäßes Gesundheitsbewusstsein vermitteln.“

FischerPrI001

Nina Fischer folgt Kristin Pelzl-Scheruga als Chefredakteurin von „gesund & fit“ nach.

Kommentar hinterlassen