01

November

2008

Neue Veranstaltungsreihe.Im »OBSERVER« Cercle treffen sich die Kommunikationsprofis in einem familiären Rahmen und disktutieren die aktuellen Themen der Branche und lernen Journalisten und Branchenkollegen unter anderen Umständen kennen. Mit der ersten „Umgekehrten Pressekonferenz“ wurde überhaupt eine gänzlich neue Innovation eingeführt.


Atha Athanasiadis sorgte für eine schwungvolle Eröffnung des »OBSERVER« Cercle in der ersten umgekehrten Pressekonferenz. Er präsentierte sich und sein Medium und gewährte seltene Einblicke in die Abläufe des News-Verlages.

Die außergewöhnliche Idee der umgekehrten Pressekonferenz motivierte ihn zu kommen und der intime Rahmen des »OBSERVER« Cercle entlockte ihm so manche Insider-Information, die für die anwesenden PR-Profis von hohem Wert war. Aber auch Atha Athanasiadis lernte die PR-Branche besser kennen und so entstand ein reger Gedankenaustausch. Als besondere Auszeichnung überließ er seine private Email-Adresse und lud alle Teilnehmer des »OBSERVER« Cercle dazu ein, ihn mit ihren Projekten direkt zu kontaktieren. Der »OBSERVER« Cercle ist damit fast ein Türöffner.

Die nächsten Veranstaltungen werden demnächst angekündigt und im »OBSERVER« Letter finden Sie immer einen ausführlichen Nachbericht.

Kommentar hinterlassen