Neue PR-Kräfte bei Management-Impulse, Raiffeisen Zentralbank, Change Communications, Himmelhoch und Courage PR

28

Mai

2008

Neue PR-Kräfte bei Agenturen und Unternehmen.
Mag. Barbara Korak unterstützt seit März als PR-Consultant die Pressearbeit in der renommierten Marketing- und Kommunikationsagentur Management-Impulse www.management-impulse.com. Das Dienstleistungsunternehmen verfolgt dabei einen integrativen Ansatz und versteht sich als ganzheitliche und wertorientierte Unternehmensentwicklungsagentur.
Barbara Korak (26) ist für die Organisation und Durchführung der Medienarbeit und in ihrer Funktion vor allem für die Erarbeitung von Pressetexten sowie die Kontaktpflege zu den Journalisten verantwortlich.

Raiffaisen zentralbank

Kathrin Polster verstärkt das Public Relations-Team der Raiffeisen Zentralbank www.rzb.at und betreut ab sofort die Geschäftsfelder Investment Banking und Treasury. Zuletzt war sie in der Kommunikationsabteilung der UniCredit Markets & Investment Banking tätig. Die 26-jährige Absolventin der Universität Wien folgt Wilfried Stöckl nach, der hausintern in den Bereich Treasury wechselte.

Change Communications

Nach mehr als drei Jahren leitender Tätigkeit für Motorola wechselt der 36-jährige Bernhard Krumpel als Senior Consultant zur Agentur Change Communications www.rosam.at.
 von Wolfgang Rosam. Krumpel heuert als Senior Consultant bei Change Communications und war zuletzt als Geschäftsführer der 2004 gegründeten Tetron GmbH, ein Joint Venture von Motorola und Alcatel, tätig. Zuvor arbeitete der studierte Wirtschaftssoziologe als Pressesprecher im Büro von Niederösterreichs Finanzlandesrat Wolfgang Sobotka. Anschließend wechselte Krumpel für drei Jahre in das Kabinett des damaligen Innenministers Dr. Ernst Strasser, um danach bis Oktober 2004 das Büro von Staatssekretär Helmut Kukacka im Infrastrukturministerium zu leiten. Neben seinem Studium absolvierte Krumpel den Hochschullehrgang für Öffentlichkeitsarbeit sowie den Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf. Krumpel ist zudem im Präsidium des Österreichischen Kaffee-Instituts und im Vorstand der Österreichisch-Ghanesischen Freundschaftsgesellschaft aktiv.

Himmelhoch

Die Agentur Himmelhoch www.himmelhoch.at erweitert mit Olivia Werni, die ab nun als Assistentin für PR und Events fungiert, ihr Team. Zusätzlich besucht Werni den Lehrgang zum Master of Business Administration in Sachen Eventmanagement. 2004 hat Werni die Höhere Graphische Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt, Abteilung Druck- und Medientechnik abgeschlossen. Während ihrer Ausbildung sammelte die 22-Jährige Erfahrung bei der Österreichischen Staatsdruckerei und bei Siemens. Werni studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien, arbeitete als Grafikerin in einer Druckerei und später bei der Wiener Zeitung im Druckvorstufenbereich. Bei Himmelhoch unterstützt Olivia Werni die PR-Mannschaft bei der Betreuung der Kunden Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ), psychonomics AG, Business Catering und JWT.

Courage PR

Sandra Köglberger unterstützt ab sofort das Team der Wiener PR-Agentur Courage PR www.couragepr.at. Die gebürtige Oberösterreicherin startete ihre Karriere in London als Beraterin für verschiedene internationale Fashion- und Lifestyle-Brands. 
In Österreich war die 33-Jährige unter anderem für die Pressebetreuung von Elizabeth Arden zuständig, zuletzt war sie bei Babnik Communications als Leiterin der Brand PR-Unit und Senior-Consultant Projekte für Kunden wie den Druckerspezialisten OKI und das österreichische Buchportal Lemeus.com veantwortlich.
 Bei courage pr wird Köglberger unter anderem Toshiba Notebooks, Münze Österreich AG, das Schweizer Unternehmen blacksock.com und den Schönheitschirurgen Dr. Carlo Hasenöhrl betreuen.

 

Kathrin Polster verstärkt neuerdings das Public Relations-Team der Raiffeisen Zentralbank.

Kommentar hinterlassen