Neue Agentur Milestones

01

Dezember

2007

Hochamt der PR-Branche:
.Der ehemalige PRVA-Präsident ist wieder sein eigener Herr mit einer neuen inhabergeführten Agentur. Nach com_unit bzw. alphaaffairs bringt Bruckner mit dem „Reputation Performance Index“ eine Innovation in die PR-Branche.

 

Dr. Christof Bruckner

Christoph Bruckner war bis April dieses Jahres Präsident des Public Relations Verbandes Austria und in den vergangenen sieben Jahren für den PR-Bereich von alphaaffairs/FCB Events & PR verantwortlich, Milestones in Communication wird sich auf die Beratung in Fragen der Unternehmenskommunikation, des Reputationsmanagements und der Ausrichtung von Public Relations-Strukturen spezialisieren.

Neben dem Standort Wien, Bürozentrum business base 19 in Wien-Heiligenstadt führt Mitgründerin Gerlinde Beninger einen zweiten Agentur-Standort in Linz.

Die neue Agentur hat es sich zur Aufgabe gemacht, den aktuellen Stand der Kommunikationsforschung für Unternehmen und Organisationen nutzbar und praktisch anwendbar zu machen. Der Spruch aus den Anfangszeiten der Public Relations „Tue Gutes und rede darüber“ ist für professionelle Kommunikations-Anforderungen heute einfach nicht mehr ausreichend,“ so Bruckner.

Milestones in Communication Wien
Mooslackengasse 17
1190 Wien
Tel: +43 1 230 60 3610
Fax: +43 1 230 60 3611
christoph.bruckner@minc.at
www.minc.at

Milestones in Communication Linz
An der Sonnleithen 16
4020 Linz/Donau
Tel: ++43.70.34 83 02
Fax: +43.70.34 83 02 – 77
Mail: gerlinde.beninger@minc.at

Dr. Christoph Bruckner

Christoph Bruckner, Jahrgang 1955, ist seit mehr als zwanzig Jahren in der PR-Branche tätig. Der promovierte Kommunikationswissenschafter begann seine Karriere als Journalist in der Salzburger Tageszeitung SVZ und in der Pressestelle der Stadt Salzburg, Info-Z. 1988 wechselte er zur Iro & Partners-Gruppe und war für die Rowland Company, einem PR-affiliate-Partner des Saatchi & Saatchi-Netzwerkes tätig, bevor er 1993 seine erste Agentur Stratcom gründete. Nach dem Zusammenschluss seiner Agentur mit FCB Events & PR (jetzt alphaaffairs) 2001 leitete Bruckner diesen Bereich bis zum Sommer 2007.

In den vergangenen vier Jahren war Bruckner auch Mitglied des Vorstandes im Public Relations Verband Austria (PRVA), davon zwei Jahre bis April dieses Jahres als Präsident. In dieser Funktion war er Vorsitzender der Jury für den Staatspreis für Public Relations in Österreich und Mitglied der Jury für den Deutschen PR-Preis sowie Beirats-Mitglied der Zeitschrift Kommunikations–Manager, die im F.A.Z.-Institut herausgegeben wird.
An der Universität Salzburg, der Donau-Universität Krems und dem WIFI ist Bruckner als Lehrbeauftragter bzw. als Vortragender tätig.

Gerlinde Beninger, MSc

Gerlinde Beninger, Jahrgang 1963, ist seit vielen Jahren als PR-Consultant, Eventmanagerin und Kundenberaterin in diversen Werbe- und PR Agenturen tätig. Im September 2004 gründete sie in Linz die Agentur Thema_pr und betreute Kunden im Bereich Public Relations. In Wien studierte Sie Germanistik und absolvierte den Universitätslehrgang für Fremdenverkehr an der Wirtschaftsuniversität Wien. Darüber hinaus besuchte sie mehrere Seminare für professionelle PR am IIR, Charisma Leadership Training und Lehrgang Product Placement.
Im Juni 2006 schloß sie ein Masterstudium für Kommunikation und Management an der Donauuniversität in Krems ab. Das Thema der Masterthese lautete „Corporate Communications Scorecard – inwieweit lässt sich die Balanced Scorecard als Steuerungsinstrument im Kommunikationsmanagement von Unternehmen einsetzen“.

Rückfragen:
Dr. Christoph Bruckner Milestones in Communication, Tel 01 230 60 3610,
Mobil: 0664 381 9 501, Mail: christoph.bruckner@minc.at

Kommentar hinterlassen