Nach Affäre um Peter Hochegger benennt sich die PR-Agentur Hochegger|Com in Q-Com um

29

Oktober

2009

Neuer Name, neue Eigner.Peter Hochegger zog sich mit Anfang Oktober aus allen Funktionen und als Miteigentümer zurück.
Das Management von HocheggerICom, HocheggerIFinancials und der Hochegger CEE-Holding übernahm mit 5. Oktober die Mehrheit der Gesellschaftsanteile an den PR-Agenturen und übt nun die völlige Kontrolle über die Agenturgruppe aus. Peter Hochegger zieht sich damit nach Abschluss der Abtretungsverhandlungen mit den bisherigen Partnern aus allen Organfunktionen und als Miteigentümer der Kommunikations-Beratungsgesellschaften zurück. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 
 Das Management von Hochegger|Com, Hochegger|Financials und der Hochegger CEE-Holding übernahm mit sofortiger Wirkung die Mehrheit der Gesellschaftsanteile an den PR-Agenturen. Mit Ende Oktober firmiert die von Dietmar Trummer, Mick Stempel und Severin Heinisch partnergeführte Beratungsgruppe unter der Dachmarke Q-COM als „Q-COM Communications Consulting“, „Q-COM Financial Relations“ und „Q-COM CEE Holding“.

Auch personelle Weichen wurden im Zuge der Umfirmierung gestellt: Neu im Management-Board der Q-COM Communications Consulting ist Ruth Schneggenburger, die seit Mitte 2008 in der Agentur tätig ist und einen breiten Erfahrungshintergrund in den Bereichen Energie, Gesundheit, Non Profit und öffentliche Hand einbringt. Die 40-Jährige verstärkt damit das Management-Board mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Beatrix Skias, Expertin für Brand PR und Konsumgüter- sowie Tourismusindustrie, und Martin Kratky mit Schwerpunkt Technologie, Industrie und Krisenkommunikation.

Unter der Führung durch die geschäftsführenden Gesellschafter Mick Stempel und Roland Mayrl präsentiert sich Q-COM Financial Relations GmbH, wobei Mayrl nun ebenfalls zum Geschäftsführer berufen wurde.

Die Q-COM CEE Holding mit insgesamt fünf Tochterunternehmen (Ungarn, Bulgarien, Serbien, Kroatien und Mazedonien) sowie weiteren Beteiligungen und Partnerschaften in CEE wird von Severin Heinisch geführt.

Kommentare zu diesem Artikel

Hallo zusammen.

Bin gerade im Urlaub in Marokko und per Google Blog Suche auf Euren Blog gestoßen. Ich muss schon neidlos zugeben, dass Ihr Euch echt Mühe gegeben habt und Eure Themen zudem auch noch interessant sind, denn kindische Blogs mit unschönen Designs gibt es ja genug. Zudem stimmen natürlich die Inhalte Eure Seite.

Werde mit Sicherheit wieder vorbei schauen, wenn ich zurück in Deutschland bin.

Grüße

Markus

Kommentar hinterlassen