Mit Erwin Negeli als neuem Pollmann-Österreich Geschäftsführer ins neue Jahr

15

Dezember

2010

Die Gesellschafter des Waldviertler Familienunternehmens, Robert und Markus Pollmann, sind in Zukunft primär für die operative und strategische Ausrichtung des Gesamt-Unternehmens mit seinen Standorten in Österreich, China, USA und Tschechien verantwortlich.

Der internationale Automobil-Zulieferer Pollmann hat die Position des Geschäftsführers in Österreich mit Erwin Negeli neu besetzt. Die gestiegenen Anforderungen des Marktes und die Unternehmensentwicklung von Pollmann International haben diesen Schritt jetzt auch in Österreich erfordert. Die Gesellschafter des Familienunternehmens, Robert und Markus Pollmann, sind in Zukunft primär für die operative und strategische Ausrichtung des Gesamt-Unternehmens mit seinen Standorten in Österreich, China, USA und Tschechien verantwortlich. Mit dem aus Steyr stammenden Erwin Negli kommt ein sehr erfahrener Automobil-Experte in Karlstein an Bord. Der 47-Jährige ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Linz. Nach dem Absolvieren der Höheren Technischen Lehranstalt für Maschinenbau war er durchgängig im Bereich Automotive tätig. Einer Branche, die für Negeli „gleichermaßen herausfordernd wie spannend“ ist. Negeli persönlich ist es immer besonders wichtig, seine Kunden durch innovative Lösungen zu überzeugen und eventuellen steigenden wirtschaftlichen und organisatorischen Anforderungen bestens zu begegnen.

Erwin Negeli, der neue Geschäftsführer von Pollmann, führt das international tätige und erfolgreich Unternehmen in die Zukunft.

International erfahren

In seinem internationalen Tätigkeitsfeld hat Negeli Projekte in Europa, USA, Mexiko und China geleitet. Das multikulturelle Umfeld ist eine permanente Herausforderung und eine persönliche Bereicherung für Erwin Negeli. Neben der klassischen Aufgabenstellung als Projektleiter hatte er bisher eine Vielzahl von technischen, kaufmännischen und organisatorischen Herausforderungen zu meistern. „Erfahrungen, die man selbst gemacht hat, sind eben durch nichts ersetzbar“, so Erwin Negeli. Durch seine 27-jährige Berufserfahrung ist er mit seiner Expertise, Flexibilität, Zielorientiertheit und hohen sozialen Kompetenz sehr gut auf die Geschäftsführung in Karlstein bei Pollmann Austria vorbereitet.

Stabile Basis für Innovation und nachhaltiges Wachstum

In der 120-jährigen Firmengeschichte des Traditionsunternehmens Pollmann waren Respekt, Identifikation mit der Aufgabe und Leistungsbereitschaft maßgebliche Grundsteine der erfolgreichen und dynamischen Unternehmensentwicklung. In seiner Aufgabe als Geschäftsführer sieht es Negeli als besonders wichtig an, diese Werte aufrecht zu erhalten, den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens langfristig zu sichern und eine stabile Basis für Innovation und nachhaltiges Wachstum zu schaffen.

Pollmann Austria
Raabser Straße 1
A-3822 Karlstein
Tel.: 02844 223-0
Fax: 02844 7000-111
E-mail: office@pollmann.at

Kommentar hinterlassen