Michael Tempel ist neuer Chefredakteur von Falstaff

27

September

2012

Neben der Leitung von „Falstaff Deutschland“ betreut Tempel nun auch die österreichische Ausgabe redaktionell.

Michael Tempel übernimmt nach drei Monaten interimister Leitung endgültig die Gourmet-Chefredaktion des Wein- und Gourmetmagazins „Falstaff„. Tempel ist seit 30 Jahren als Redakteur tätig und hat sowohl das „GaultMillau“-Magazin in Deutschland aufgebaut als auch seit 2011 die Redaktion von „Falstaff“ in Deutschland geleitet. Seine neue Funktion soll sich laut Pressemitteilung mit seinen bestehenden Aufgaben verbinden. Peter Moser wird weiter als zweiter Chefredakteur für die redaktionelle Leitung des Weinteils verantwortlich zeichnen.

Leitet nun auch offiziell „Falstaff“ in Österreich als Chefredakteur: Michael Tempel

Kommentar hinterlassen