METRO launcht Kundenmagazin gourMETRO

25

Mai

2016

Gestaltet wurde das neue Corporate-Publishing-Produkt von der Kommunikationsdesign-Agentur section.d.

Für Profis der Gastronomiebranche und Gourmetszene ist METRO seit langem ein Fixstern am Himmel des bewussten Genießens – mit einem beeindruckenden Sortiment, dass an kompromissloser Qualität, Frische und Angebotstiefe seinesgleichen sucht. Für diese sehr spezielle Zielgruppe erfahrener, trendbewusster Gourmet-Profis bietet METRO nun mit seinem neuen Kundenmagazin „gourMETRO“ eine Inspirations- und Informationsquelle auf höchstem Niveau. Von der Wiener Kommunikationsdesign-Agentur section.d entwickelt und betreut, legt das visuelle und redaktionelle Konzept von „gourMETRO“ größten Wert auf höchste Qualität bei Gestaltung, Fotokonzept und Text: von Österreichs profiliertesten Gastro- und Kulinarik-Journalisten geschrieben, in anspruchsvollem Layout und hochwertigen Bildwelten präsentiert „gourMETRO“ auf edle und emotional ansprechende Weise außergewöhnliche Inspirationen von Profis für Profis. Jede Ausgabe von „gourMETRO“ präsentiert zu saisonalen Schwerpunktthemen neue und auch jenseits des Mainstreams liegende Trends der Kulinarik-Szene: So widmet sich die erste Ausgabe etwa ausführlich den wertvollen Eigenschaften und der Zubereitung natürlich fermentierter Nahrungsmittel, die als neuer Superfood-Trend im Kommen sind, bietet kompetente Tipps zu Zubereitungsarten und Produkteigenschaften wie beispielsweise exklusive Beef-Sorten und Steak-Cuts und präsentiert Reportagen zu besonderen regionalen Kleinproduzenten edler Kulinarik-Produkte wie etwa Österreichs schärfstem Chilisaucen-Produzenten.

Das Magazin ist gratis in allen METRO Großmärkten erhältlich, ausgewählte METRO Kunden erhalten das Magazin persönlich per Postversand.

morokey

Ab sofort erscheint „gourMETRO“ viermal jährlich in einer Auflage von 150.000 Stück, in jeweils zu saisonalen und auch regionalen Schwerpunkten und Spezialthemen gewichteten Ausgaben in einem Umfang von jeweils ca. 60 Seiten.

Kommentar hinterlassen