Medienanalyse-Kongress in Berlin

25

April

2009

Kongress der Medienanalyse. Medienresonanzanalyse sowie die Bewertung von veröffentlichter Meinung sind ein Thema mit steigender Bedeutung. Erstmals dreht sich ein ganzer Kongress nur um dieses eine Thema und bringt zudem Kommunikationsfachleute aus der ganzen Welt nach Berlin.
Anfang Juni treffen sich die Vertreter der Kommunikationsbranche mit dem größten Erfahrungsschatz in Sachen Medienresonanzanalyse und Evaluierung zu einem umfassenden Erfahrungsaustausch. Gleich der erste Tag ist einem intensiven Workshop-Programm gewidmet, das den Teilnehmern unterschiedliche Einstiegslevels in das Thema bietet. Die Wertschaffung durch Kommunikation für öffentliche Dienstleistungen wird etwa ebenso behandelt, wie die Einführung einer Communications-Scorecard in einem mittelständischen Unternehmen.

Bei der Plenartagung geht es um Social Media ebenso, wie das erstarken der traditionellen Medien. Sicherlich für Diskussionen wird der Ansatz eines Vergleiches der Effektivität von Werbung und PR sorgen.

Mehr Informationen auf www.ameceuropeansummit.org

Kommentar hinterlassen