März 2011

01

März

2011

Topstory

PR und Lobbying: Wege aus dem Imagetief

Fünf Geschäftsführer heimischer PR-Agenturen machen aus ihrem Herzen keine Mördergrube, und erläutern gegenüber »OBSERVER«, wie sie das Imagetief der PR- und Lobbyingbranche – Stichwort Hochegger|Com – einschätzen, wie sie glauben, dass man dagegen ankämpfen sollte und welche Rolle der PRVA dabei spielen sollte

Aktuell

Facebook-Monitoring

Die Top-1000-Facebook-Fanpages aus Österreich sind nun Teil des Social-Web-Monitorings und bieten Ihnen den Überblick über Facebook in der gewohnten Form.

Oliver Voigt wird neuer Geschäftsführer der Mediengruppe Österreich

Der ehemalige Geschäftsführer der Verlagsgruppe News wechselt mit 1. März 2011 als Geschäftsführer zur Fellner-Tageszeitung „Österreich“.

Bulls Pressedienst eröffnet eigenes Büro in Österreich

Als Büroleiterin fungiert Ingrid Schermann, die zuvor als Fotoredakteurin für österreichische und deutsche Verlage gearbeitet hat.

Dave Senay leitet PR-Lions-Jury bei den Cannes Lions 2011

Zu seiner Rolle als Jury-Präsident erklärt Dave Senay: „Es gibt keine prestigeträchtigere oder renommiertere internationale Bühne für die Auszeichnung exzellenter Arbeiten im Public Relations-Bereich.“

Einreichfrist zum aktuellen Best PRactice Award wird verlängert

Spätentschlossene können ihre Arbeiten bis 2. März beim PRVA einreichen.

Andreas Koller ist der „Journalist des Jahres“

„Redaktion des Jahres“ wurde der ORF, für den stellvertretend die beiden Chefredakteure für Radio und Fernsehen, Stefan Ströbitzer und Fritz Dittlbacher, auf der Bühne standen.

Die CCA-Juries hat ihren Job für heuer erledigt

Die Liste der Nominierten der diesjährigen CCA-Jury gibt es seit 28. Februar auf der CCA- Homepage. Die CCA-Gala findet am 11. März im Wiener Konzerthaus statt.

Etats

Etatwechsel des Monats

Die wichtigsten Etatwechsel der vergangenen Wochen im Überblick

Personalia

Frische Kräfte bei PR-Agenturen, in Kommunikationsabteilungen und in Medienhäusern

Echo Medienhaus, Man Power, „Salzburger Woche“, ORF, Ketchum Publico und „Heute“ verstärken sich mit neuen Mitarbeitern im Kommunikationsbereich.

Medien In & Out

Die »OBSERVER«-In & Out-Liste für Printmedien

In den vergangenen Wochen wurden folgende Printmedien neu gegründet beziehungsweise neu in die Liste der vom »OBSERVER« beobachteten Medien aufgenommen (Erfassung bis Ende Februar).

Aus den Redaktionen

Werbeagentur Draftfcb Partners betreut „Salzburger Nachrichten“

Bei der kreativen Umsetzung rücken die Kreativen von Draftfcb Partners die potenziell überraschenden Folgen des großen Leserinteresses in den Fokus.

„inwien“ wird der Wien-Ausgabe der Tageszeitung „Der Standard“ beigelegt

Die Auflage des Kultur- und Lifestyle-Magazins erhöht sich damit auf 80.000 Stück.

Styria Media Group übernimmt Magazinholding Styria Multi Media AG komplett

Sportmagazin-Verlag-Gründer Herbert Pinzolits gibt die verbliebenen 24 Prozent an der Styria Multi Media AG ab.

Elfriede Hammerl wird der Titel „Professorin“ verliehen

Die „profil“-Journalistin hat sich in ihrer Arbeit stets explizit mit der gesellschaftlichen Situation der Frau auseinandergesetzt.

„TT-Kompakt“ erweitert Umfang auf 24 Seiten

Die Gratiszeitung der Moser-Holding erscheint im Kleinformat in einer Auflage von rund 10.000 Stück, in den nächsten Monaten wird sie um ca. 2.000 Stück ansteigen.

Das Comeback des Jahres: „Cash Flow“ ist wieder da

Eine 25-Jahre-Jubiläumsausgabe des 1996 eingestellten Magazins soll im April 2011 erscheinen.

„Die Presse Schaufenster“ mit neuer Werbelinie

Im Mittelpunkt der Kampagne für die wöchentliche Lifestyle-Beilage der „Presse“ und das entsprechende Online-Portal stehen, wie schon in der Image-Kampagne der „Presse“, die große Typo und starke Sprüche.

Der Österreichische Agrarverlag schickt das Magazin „Ausflug & Urlaub“ an den Start

Unter mehreren Rubriken – wie etwa „Ausflüge“, „Wandern“, „Ausrüstung“ oder „Urlaub“ – erfährt der Leser Wissenswertes zu sehenswerten Begebenheiten, erhält Unternehmungsvorschläge sowie Tipps und Termine zu Veranstaltungen.

KRENNzgenial startet im März das Hundemagazin „Crazy4Dogs“

Der kleine Schwechater Verlag, der sich bereits mit „All4Family“ und „All4Pets“ einen Namen gemacht hat, legt nun mit „Crazy4 Dogs“ ein neues Projekt vor.

„Seitenblicke Magazin“ launcht Sonderedition zum Opernball

Das österreichische Society- und Lifestylemagazin stimmt mit einer Sonderedition auf das Society-Event des Jahres in der Wiener Staatsoper ein.

„Red Bulletin“ versucht sein Glück nun auch am Kiosk

Mit 1. März ist das Magazin aus dem Reich von Didi Mateschitz um 3,50 Euro am Kiosk erhältlich.

Journalisten im Portrait

„Ich will den Menschen ihre Stadt näherbringen.“

Nicola Schwendinger übernahm mit Jänner 2011 die Chefredaktion des im Echo Medienhaus erscheinenden Magazins “Wien live”. Die 31-jährige hatte zuvor gemeinsam mit Thomas Landgraf die Chefredaktion des “Wiener Bezirksblattes” inne. Die gebürtige Vorarlbergerin soll das Magazin als “exklusives Stadtmagazin rund um die Themenbereiche Lifestyle, Luxus, Mode, Design, Kultur und Stadtleben positionieren”.

Verlage im Portrait

„TIERplus Aktuell“ positioniert sich als Lifestyle-Kundenmagazin „für alle Felle“

Mit einer Startauflage von 20.000 Stück und unter dem Titel „TIERplus Aktuell“ hat die Tierarztkette TIERplus für Kunden und Freunde Ende 2010 ein neues Magazin in den Markt gesetzt.

Kunde im Portrait

Karl Pumper und Daniela Tröster, die Gründer der Plattform „Power of Hope“

Der US-Schauspieler Sean Penn traf in Wien auf Initiative der Plattform „Power of Hope“ mit heimischen Politikern und Wirtschaftsgrößen zusammen und warb für seine Hilfsorganisation J/P HRO Haitian Relief Organization.

Kommentar hinterlassen