Martina Kuso ist neue Leiterin für Vertrieb, Marketing und Kommunikation bei der Wiener Stadthalle

15

Juni

2012

Zuletzt war die 41-Jährige im Wien Museum als Marketingleiterin tätig.

Die Geschäftsführung der Wiener Stadthalle, Wolfgang
Fischer und DDr. Mag. Sandra Hofmann, haben die Leitung des Bereichs
Vertrieb, Marketing und Kommunikation neu besetzt: Martina Kuso unterstützt
seit Anfang Juni die Geschäftsführung und verstärkt das
Marketingteam. Davor war die 41-Jährige im Wien Museum als
Marketingleiterin tätig.  Die Wiener Stadthalle ist einer der größten Veranstaltungskomplexe
Europas und umfasst unterschiedliche Standorte und Geschäftsfelder.
Neben den sechs Hallen in zentraler Wiener Lage werden auch diverse
Sportstätten, vom Ernst Happel Stadion, bis zum Stadionbad verwaltet. Über eine Million Gäste besuchen jährlich die rund 500 durchgeführten
Veranstaltungen in den Hallen am Vogelweidplatz, dazu kommen die
Open-Air-Konzerte im Happel-Stadion und diverse Sportveranstaltungen
in den weiteren Sportstätten. Neben den langjährigen Veranstaltungen
wie Holiday On Ice oder das Erste Bank Open gehören auch Shows,
Kabarett, Theater und Musicals zum ständigen Programm der Wiener
Stadthalle.  Österreichs größtes Eventcenter zu vermarkten, bedeutet natürlich
auch große Verantwortung. „Ein Ziel unserer Geschäftsführung ist es,
die Wiener Stadthalle neu am Markt zu positionieren. Ich freue mich
daher, dass wir diese Position mit einer fachlich versierten
Kandidatin aus dem Kulturbereich besetzen konnten“, so Wolfgang 
Fischer. Kuso war bisher in Wien und Salzburg als auch
international in Marketing-Funktionen tätig, unter anderem in Asien für „The
Economist“. Sie hat Publizistik und Germanistik sowie
Kulturmanagement studiert und eine Ausbildung als Tourismuskauffrau
absolviert. Nach acht Jahren im Museumsbereich wechselt die gebürtige
Burgenländerin nun in den Veranstaltungsbereich. „Die Wiener
Stadthalle hat einen hohen Bekanntheitsgrad, aber noch einiges
Potential in der Außenwirkung und in der Vermarktung. Ich freue mich
darauf, den Kommunikationsbereich und damit auch die
Unternehmenskultur mitgestalten zu können.“

Martina Kuso zeichnet unter anderem für die Kommunikation der Wiener Stadthalle verantwortlich.

Kommentar hinterlassen