Markus Kiesenhofer ist neuer VÖZ-Pressesprecher

08

September

2016

Zuletzt kümmerte sich Kiesenhofer als Pressesprecher der NÖ KREATIV GmbH um die Anliegen der niederösterreichischen Begabungs-, Kreativitäts- und Leseförderung.

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) hat einen neuen Pressesprecher. Markus Kiesenhofer übernimmt diese Aufgabe mit September 2016 und spricht nicht nur für den VÖZ, sondern auch für den Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) sowie für den Verein Zeitung in der Schule (ZiS). Zuletzt verbreitete Kiesenhofer als Pressesprecher der NÖ KREATIV GmbH die Anliegen der niederösterreichischen Begabungs-, Kreativitäts- und Leseförderung. Kiesenhofer folgt auf Andreas Csar, der den VÖZ Anfang 2016 in Richtung ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreichs, verlassen hatte.

csm_OBS_20160905_OBS0031_03aad9697f

Neuer VÖZ-Pressesprecher: Markus Kiesenhofer

Kommentar hinterlassen