Markus Gorfer wird Pressesprecher von Staatssekretärin Verena Remler

12

Januar

2011

Der 34-jährige Innsbrucker ist ab 17. Jänner neues Mitglied im Kabinett der Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend.

Markus Gorfer wird Pressesprecher der neuen Staatssekretärin Verena Remler. Gorfer ist seit mehr als zehn Jahren in unterschiedlichen Bereichen der Kommunikation tätig. Nach dem Einstieg in den Journalismus als leitender Redakteur des „Stadtblatt Innsbruck“, einer Lokalausgabe der Bezirksblätter wechselte Gorfer 2003 in die Hauptgeschäftsstelle der Tiroler Volkspartei, wo er bis 2006 als Pressesprecher agierte. Von 2006 bis 2008 war der 34-Jährige als Referent der damaligen Landeshauptmannstellvertreterin Dr. Elisabeth Zanon tätig. Nach der Landtagswahl 2008 übernahm er bei der Agentur Silberball in Wien die Position als Senior PR Consultant und strategischer Berater. Mit dem Wechsel in das Kabinett von Staatssekretärin Verena Remler bringt Markus Gorfer somit ein breites berufliches Erfahrungsspektrum aus Journalismus, politischer Kommunikation und Agenturerfahrung in das Team mit ein.

Heuert als Pressesprecher der Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend an: Markus Gorfer.

Kommentar hinterlassen