»OBSERVER« Cercle Markenführung zwischen Recht und Kommunikation am 23.03.2011

14

März

2011



Markenführung
zwischen Recht und Kommunikation
on- und offline.
 
Praxis-Workshop
mit Dr. Sonja Dürager und Gerri Brandstetter.
 
Die Anwältin und der Kommunikationsexperte

Wie entwickle ich eine Marke?
Wie führe ich eine Marke?
Wie lizensiere ich eine Marke?
Wie verkaufe ich eine Marke?
Und macht Online alles anders…?

anschließend

Podiumsdiskussion
Wer führt die Marke wirklich? CEO – Marketing – Juristen.
Kelly-CEO Dr. Wolfgang Hötschl diskutiert mit Dr. Dürager und Gerri Brandstetter

Der »OBSERVER« lädt zum Marken-Cercle

Markenführung ist in aller Munde, aber wie funktioniert sie wirklich und wer ist zuständig?
Die Markenrechtsexpertin Dr. Sonja Dürager (bpv hügel Rechtsanwälte)
und Gerri Brandstetter (Österreichisches Institut für Markenbewertung und Markenwertmanagement)
beleuchten das Brand-Management in einem Workshop für Praktiker

 Am Podium diskutiert Dr. Wolfgang Hötschl anschließend die Rollenverteilung im Unternehmensalltag.
Dr. Hötschl führt eine starke Marke als CEO
und ist im Vorstand des Verbandes der Markenartikelindustrie
 
Das Podium stellt sich Ihren Fragen
 
am Mittwoch, dem 23. März 2011
im »OBSERVER«-Haus, Lessinggasse 21, 1020 Wien
 
16.00 s.t. bis 18.30 Uhr Workshop
19.00 s.t. Podiumsdiskussion
 
Anmeldung zum Workshop
Anmeldung zur Podiumsdiskussion
Anmeldung zu beiden Teilen

 
Anmeldung möglich bis 18.03.2011
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
 
Die Geschäftsführung
»OBSERVER« GmbH
Medienbeobachtung & Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Vielen Dank für diese großartige Veranstaltung.

Die Präsentation war hervorragend, die Ausführungen von Dr. Hötschl noch viel mehr. Es hat wirklich gut getan, einen CEO so glaubwürdig von Werten und wertschätzendem Umgang sprechen zu hören.

Danke
Susanne Senft

Kommentar hinterlassen