Marguerite Harnoncourt eröffnet eigene PR-Agentur

27

Mai

2009

Newcomer mit Erfahrung.Die erfahrene PR-Lady möchte mit „PR für innovative, spannende und junge Projekten“ für Furore sorgen.
Marguerite Harnoncourt, einst für die PR der Agenturen FCB Kobza, Tisch Sieben und zuletzt Viennabrand zuständig, macht sich selbstständig: Harnoncourt PR (www.harnoncourt-pr.com) bietet sämtliche Kommunikationsmaßnahmen und Networking an. „Mein Engagement gilt innovativen, spannenden und jungen Projekten“, wie Harnoncourt erklärt. Startkunde ist Minopolis, die Stadt der Kinder (www.minopolis.at).


Marguerite Harnoncourt, einst für die PR der Agenturen FCB Kobza, Tisch Sieben und zuletzt Viennabrand zuständig, macht sich selbstständig.

Kommentar hinterlassen