Margit Berner, Marketingleiterin Medienwirtschaft Verlag/Werbeplanung.at

30

August

2011

Zwei Tage lang diskutierte Österreichs Online-Branche Mitte Juli 2011 beim Werbeplanung.at Summit:, dem größten Digitalmarketingkongress Österreichs, über die verschiedensten Aspekte des Digital-Marketings.

Mit dem Claim „Von den Besten lernen“ veranstaltete Werbeplanung.at am 14. und 15. Juli zum dritten Mal den Werbeplanung.at Summit. Mit rund 730 Teilnehmern verzeichneten die in der Wiener Hofburg abgehaltene Veranstalter dieses Jahr einen Besucherrekord. Tagsüber vermitteln Branchenexperten, Strategen und Praktiker im Rahmen von insgesamt 29 Programmpunkten wertvolles Know-how zum gewinnbringenden Einsatz von digitalem Marketing im Unternehmen. Zu den 21 internationalen Referenten aus Deutschland, England, Kanada, der Schweiz und den USA zählten Thomas Balduff (Total Immersion), Dario Casari (Samsung Electronics), Matthias Ehrlich (United Internet Media), Harald Eichsteller (Hochschule der Medien, Stuttgart), Jens Fauldrath (Deutsche Telekom), Patrick Fischer (Burda Style Group), Closing Keynote Sprecherin Karin Frick (Gottlieb Duttweiler Institut), Richard Gutjahr (Blogger), Christian Hasselbring (stern.de), Volker John (nugg.ad), Rebecca McPheters (McPheters & Company), Kristian Meinken (pilot 1/0), Marco Nussbaum (Prizeotel), Will Sansom (Contagious Insider), Roman Rosete ten Pas (Plista), Christian Sauer (Webtrekk), Michael Sturm (Adtech), Leander Wattig (Blogger), Opening Keynote Speaker Anthony D. Williams , Peter Wolf (Ringier) sowie Arne Wolter (G+J EMS). Insgesamt konnten die Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr mehr Referenten, mehr Wissenschaft, mehr Trend- und Zukunftsthemen, mehr Fläche und mehr Fallstudien aus der Praxis erwarten. Zudem wurde den Besuchern erstmals ein eigener Ausstellungsbereich mit Ständen von knapp 20 Ausstellern aus der D-A-CH-Region geboten. Berichte über den Kongress finden Sie auf unserer Facebook Page, Twitter und YouTube.

Hochkarätige Podien beim Werbeplanung.at Summit 2011.

730 Besucher machten den Werbeplanung.at Summit 200 zum bisher größten seiner Art.

Erneut ging der Werbeplanung.at Summit in der Wiener Hofburg in Szene.

Wie im Jahr davor setzten die Veranstalter des Werbeplanung.at Summit, der Medienwirtschaft Verlag, in Person von Marketingleiterin Margit Berner auf die Medienbeobachtungskompetenz von OBSERVER.

Medienwirtschaft-Verlag-Marketingleiterin Margit Berner ist zugleich Mastermind des Werbeplanung.at Summit, der heuer zum dritten Mal abgehalten wurde.

Werbeplanung.at Summit
Medienwirtschaft Verlags GmbH
Walfischgasse 11, Top 8A
A-1010 Wien
Web: www.medienwirtschaft.at
Web: www.werbeplanung.at

Kommentare zu diesem Artikel

[…] Margit Berner, Marketingleiterin Medienwirtschaft Verlag/Werbeplanung.at […]

Kommentar hinterlassen