Magdalena Moll wird mit 19. Juni 2017 die neue Kommunikationschefin der OMV. In dieser Funktion folgt sie auf Johannes Vetter, der als neuer Kommunikationschef von Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) wechselt. Magdalena Moll ist zurzeit OMV Senior Vice President Corporate Affairs und wird nun die Leitung von Corporate Communications im Konzern zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben übernehmen.

Seit Juni 2016 ist Magdalena Moll bei OMV tätig, wo sie zunächst als Senior Vice President Investor Relations startete und mit 1. Jänner 2017 die Funktion des Senior Vice President für die damals neu gegründete Abteilung Corporate Affairs übernahm.

Magdalena Moll absolvierte nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der WU Wien ein MBA Studium an der Miami University. Nach 8-jähriger Berufserfahrung im Banken- und Industriesektor in den USA kehrte sie 1992 nach Europa zurück und übernahm die Leitung der Abteilung Investor Relations bei Mannesmann in Düsseldorf. Danach arbeitete Magdalena Moll bei Henkel KGaA und von August 2003 bis April 2016 leitete sie die Investor-Relations-Abteilung bei BASF.