„Machen Sie nicht aus jeder Kleinigkeit eine Aussendung!“

15

Dezember

2010

Sylvia Wasshuber-Haas fungiert seit Anfang Dezember 2010 als Chefredakteurin des im Styria Multi Media Verlag erscheinenden Frauentitels „Compliment“.

1. Journalisten sind in der privilegierten Position, einen abwechslungsreichen Job auszuüben: Was gefällt Ihnen noch an Ihrem Beruf?

Freiheit in der Themenwahl (soweit möglich). Freude am Schreiben.

2. Wo viel Licht ist, ist meist auch viel Schatten: Was sind die Schattenseiten des Journalistenberufs?

Ganz allgemein: Manchmal mangelnde Freiheit in der Berichterstattung aus Rücksicht auf wen auch immer. Außerdem stehen viele RedakteurInnen in „prekären Arbeitsverhältnissen“ – bis hin zur Existenzgefährdung.

3. Was treibt Sie in Ihrem Beruf als Journalist an?

zum Glück noch die Neugier …

4. Wenn Sie Presseaussendungen zugeschickt bekommen, welche Themenfelder interessieren Sie da besonders und welche interessieren Sie überhaupt nicht?

Leben/Familie, Kultur, Reise. Gar nicht dagegen der Technikbereich – sorry, da entspreche ich leider dem stark bekämpften Klischee.

5. Wie werden Sie im Berufsalltag am liebsten mit PR-Aussendungen, Informationen und Einladungen versorgt?

Per Mail mit einem klaren, gut formulierten Betreff. Keinesfalls per Telefon (Einladungen, u.ä.).

6. An welchem Wochentag und zu welcher Tageszeit sind Sie in Ihrem Job am ehesten ansprechbar und wann sollte man Sie besser nicht kontaktieren?

Auf keinen Fall vor neun Uhr ;-). Da ich nicht für eine Tageszeitung tätig bin, gibt es sonst keine Prioritäten im Tagesablauf.

7. Was können Sie in Zusammenhang mit PR-Agenturen gar nicht leiden?

Wahllos mit Infos (und großen Bildern) bombardiert zu werden, die überhaupt nicht zu meinem Arbeitsgebiet passen.

8. Können Sie sich an einen Fall erinnern, wo Sie sich ganz besonders über eine PR-Agentur oder PR-Stelle geärgert haben?

Ja, an eine Aussendung mit 27 MB über Kinder-Schreibtische, die mein mobiles Internet lahm gelegt hat, als ich gerade auf dringende Infos wartete. Und das war keine Agentur, die gerade erst ihr Pforten geöffnet hatte …

9. Erinnern Sie sich auch an einen Fall, wo Sie sich ganz besonders über eine PR-Agentur oder eine PR-Stelle gefreut haben?

Immer wieder, wenn ein Spezial-Anliegen von mir (Nachfrage nach Details, Suche nach Interviewpartner, etc.) in kurzer Zeit professionell erledigt wurde.

10. Was zeichnet für Sie eine gute PR-Agentur oder einen guten PR-Berater aus?

Das wäre eine lange Liste 😉 – vielleicht nur ein Detail: wenn die Agentur sich jeweils spezielle Zugänge für verschiedene Medien überlegt.

11. Worauf sollten PR-Agenturen Ihrer Ansicht nach ihr Hauptaugenmerk in Sachen Medienarbeit legen?

Nicht aus jeder Kleinigkeit eine Aussendung machen, aussagekräftiger Titel und Vorspann bei Pressetexten, 1a-Bildmaterial in Druckqualität bereit halten (aber zunächst nur kleine Voransichten schicken!)

12. Wie würden Sie Ihre Aufgabe bei „Compliment“ charakterisieren?

Die Weiterentwicklung und Festigung eines noch recht jungen Magazins für Frauen 40+

13. Wofür steht „Compliment“ in wenigen Worten und was macht es als Medium unverwechselbar?

„Compliment“ ist ein Magazin für gestandene, moderne Frauen ab etwa 40 Jahren, die gezielt mit Geschichten und Service rund um ihre aktuelle Lebenswelt versorgt werden wollen – und das mit starkem Österreich-Bezug.

14. Wenn Sie nicht Journalist wären, welchen Beruf würden Sie dann gerne ausüben?

Architektin oder Immobilien-Entwicklerin

Ad personam

Beruflicher Werdegang: BW/HW-Studium, Redakteurin/Textchefin/Chefredakteurin bei diversen Verlagen („Bestseller“, „Maxima“, „WirtschaftsBlatt“), Medienarbeit

Geburtsdatum: 28. Februar 1967

Hobbys: Programmkino, Volleyball, Literatur

Lieblingsort in Österreich: ein kleines Bauerndorf in der Steiermark

Lieblingsort weltweit: Schweden und Bretagne

Lieblingsautor: Thomas Sautner

Lieblingsgetränk: Fruchtsäfte

Lieblingsessen: Erdäpfel in jeder Form

Lieblingsfilm: sehr viele, derzeit „Des hommes et des dieux“

Lieblingsschauspieler: Sean Penn (besonders in „Milk“)

E-Mail: sylvia.wasshuber@compliment.at

Sylvia Wasshuber-Haas, die neue Chefredakteurin des im Styria Multi Media Verlag erscheinenden Frauentitels „Compliment“.

Kommentar hinterlassen