loebell & nordberg übernimmt Kommunikationsagenden für Restaurant Fabios

13

September

2012

Die Wiener PR-Agentur konnte das Fabios als Neukunden gewinnen.  Das Restaurant präsentiert sich nach einem zweimonatigen Umbau heller, gemütlicher und lässiger.

Prominenter Neukunde für die Wiener Full-Service-Agentur loebell & nordberg: Das PR-Team rund um die Geschäftsführerinnen Annabel Loebell und Grazia Nordberg kümmert sich bereits seit Juli 2012 um die PR-Agenden des Fabios. Das Restaurant an der Tuchlauben eröffnete am 10. September neu – ein perfekter Einstieg für die Kommunikationsexpertinnen. „Mit dem Restaurant Fabios betreuen wir Wiens lässigstes Wohnzimmer“, so die PR-Expertinnen Annabel Loebell und Grazia Nordberg. „Das neue Konzept setzte auch neue Kommunikationsaktivitäten voraus. Wir können hier unsere fundierte Kompetenz in den Bereichen Gastro, Lifestyle und Society gezielt einbringen, um das Restaurant Fabios medial zu positionieren.“  Mit der neuen PR-Strategie soll das Fabios noch zugänglicher gemacht und neuen Publikumsschichten vorgestellt werden. loebell&nordberg bauen das Journalistennetzwerk rund um das Restaurant sukzessive aus und entwickeln gemeinsam mit Patron Fabio Giacobello die Marke „Fabios“ weiter.

Das neue Fabios

Das Restaurant Fabios legt einen speziellen Fokus auf das neue Konzept: zu jeder Tageszeit das Richtige finden. Dabei überrascht vor allem die Küchenlinie. Patron Fabio Giacobello holte sich Joachim Gradwohl als neuen Küchenchef. Dieser bietet mit Speisen mediterranen Charakters eine Reise quer durch alle Regionen Italiens an. Ebenfalls neu: Die vielen kleineren Speisen, die die Gäste gemäß dem Konzept „a casa“ gemeinsam essen und durchprobieren können.

Annabell Loebell und Grazia Nordberg freuen sich über den PR-Etat des Nobelitalieners Fabios.

Kommentar hinterlassen