LOEBELL NORDBERG kommuniziert für Medieninnovation read.it

02

Februar

2016

Die Wiener PR-Agentur LOEBELL NORDBERG begleitet read.it, die App für die digitale Trafik, beim Markteintritt in Österreich und zeichnet für strategische Beratung, Pressearbeit und Blogger Relations verantwortlich.

Die Frankfurter PVG Presse-Vertriebs-Gesellschaft, Europas führender Pressegrossist, setzt bei der Markteinführung von read.it auf die Expertise der Wiener Full-Service-Agentur LOEBELL NORDBERG. Wie ein „Spotify für Magazine“ bietet read.it als Medieninnovation 2016 rund 200 Magazine und Tageszeitungen österreichischer und deutscher Verlage in einer App. Seit Mitte 2015 betreut die Wiener Agentur intensiv die Vorbereitungen zum Start von read.it in Österreich. Neben der strategischen Beratung zum Markteintritt begleitete die Agentur auch die Content Akquise bei den heimischen Verlagen und zeichnete darüber hinaus als Lead Agentur für die Planung sämtlicher Kommunikationsaktivitäten rund um den Markteintritt am 27. Jänner 2016 verantwortlich. Jörg, Braun, Managing Director von read.it und in der PVG Gruppe für die Entwicklung von read.it verantwortlich: „Mit LOEBELL NORDBERG haben wir für den Start von read.it den optimalen Partner gefunden. Neben ausgezeichneten Kenntnissen des österreichischen Medienmarktes verfügt die Agentur über beste Kontakte und überzeugt mit einer erfrischenden und hochprofessionellen Arbeitsweise.“ Annabel Loebell, Geschäftsführerin von LOEBELL NORDBERG, die gemeinsam mit PR-Berater Martin Fürsatz den Etat betreut: „Nach dem erfolgreichen Start von read.it in Österreich gilt es nun, das Branding und die Positionierung der Marke weiter voranzutreiben. Wir freuen uns, die Bekanntmachung und Etablierung der Medieninnovation 2016 aktiv mitgestalten zu können.“

Annabel Loebell, Geschäftsführerin LOEBELL NORDBERG, und Jörg Braun, Managing Director read_

Kümmert sich um die PR-Agenden von read.it in Österreich sowie die Content Akquise: Annabel Loebell, Geschäftsführerin LOEBELL NORDBERG, hier mit Jörg Braun, Managing Director read.it.

 

Kommentar hinterlassen