LIFELIKE PR holt mit afri-cola einen Neukunden mit Kultstatus

03

März

2011

Der Auftrag umfasst neben Pressetätigkeiten die Ideenfindung, Selektion und Konzeptionierung von verschiedensten Kommunikationsstrategien sowie deren finale Umsetzung.

Den imageträchtigen Neukunden afri-cola holte die Salzburger PR-Agentur LIFELIKE ins Boot. Auftraggeber ist die, in Deutschland beheimatete, Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG, die zu den bedeutendsten Markenanbietern im Mineralwasser- und Fruchtsaftsegment zählt. Der Auftrag umfasst neben Pressetätigkeiten die Ideenfindung, Selektion und Konzeptionierung von verschiedensten Kommunikationsstrategien sowie deren finale Umsetzung. „Bereits 2010 starteten wir mit der Öffentlichkeitsarbeit für afri-cola in Österreich. Mit Beginn dieses Jahres hat sich die MINAG für ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit mit unserer Agentur entschieden, was uns natürlich besonders freut. Eine epocheprägende Marke wie afri-cola auf ihrem Erfolgsweg begleiten zu dürfen bedeutet für uns Spannung und Herausforderung zugleich“ kommentiert Tina Balaun, Geschäftsführung Lifelike PR.

Tina Balaun von Lifelike PR freut sich mit afri-cola über prestigeträchtigen Neukunden.

Kommentar hinterlassen