Last Call for Entry für den OÖ Werbepreis einreichen

07

Juli

2011

Am 5. September werden im Rahmen einer Jurysitzung, die hochkarätig mit Experten aus Werbung und Marketing besetzt ist, die Nominierten festgelegt. Am 19. Oktober steigt dann die große Caesar-Gala in der Tabakfabrik.

Bereits zum 26. Mal holt die Fachgruppe für Werbung und Marktkommunikation mit dem Werbepreis Caesar heuer die kreativsten Agenturen und Auftraggeber Oberösterreichs vor den Vorhang. Wer noch nicht eingereicht hat, sollte jetzt schnell sein: Einreichen ist nur noch bis 8. Juli möglich. Viele Agenturen haben schon den Anfang gemacht. Die bisherigen Einreichungen können unter www.caesar-werbepreis.at eingesehen werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Fachgruppe für Werbung und Marktkommunikation mit aufrechter Gewerbeberechtigung, sowie die Auftraggeber, für die Kreativleistungen von einem dieser Mitgliedsbetriebe erbracht wurden. In der Kategorie „Werbefotografie“ dürfen auch Mitglieder der Innung der Berufsfotografen mitmachen. Am 5. September werden im Rahmen einer Jurysitzung, die hochkarätig mit Experten aus Werbung und Marketing besetzt ist, die Nominierten festgelegt. Neben der Fachjury werden auch dieses Jahr wieder alle Unternehmen aus Oberösterreich via Newsletter aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Denn immerhin sind die Auftraggeber diejenigen, die Mut beweisen und auch außergewöhnliche Kampagnen Wirklichkeit werden lassen. Am 19. Oktober wird es dann so richtig spannend, wenn im Rahmen der großen Caesar-Gala in der Tabakfabrik Oberösterreichs beste Kampagnen vor den Vorhang geholt werden.

Kommentar hinterlassen