Kotányi und NORDSEE lassen sich von Kobza Integra PR betreuen

25

Januar

2013

Mit den Neukunden Kotányi und NORDSEE im Portfolio baut Kobza Integra PR seine Consumer Goods-Unit rund um Senior Consultant Sonja Sinnhuber weiter aus.

Seit Jahresbeginn 2013 zeichnet Kobza Integra PR für die gesamte strategische Kommunikationsberatung von Kotányi verantwortlich. Die Schwerpunkte in der Zusammenarbeit umfassen die Produkt-PR im B2B und B2C- Bereich sowie die gesamte Unternehmens-PR, mit Fokus auf Reputation Management und CSR-Kommunikation. Das österreichische Familienunternehmen Kotányi ist bereits seit über 130 Jahren Experte im Bereich Gewürze und Kräuter. Als Marktführer in Zentral- und Osteuropa vertreibt das Unternehmen mit Sitz in Wolkersdorf, Niederösterreich, seine Produkte in mehr als 20 Ländern.

Zusätzlich verstärkt wird das Kundenportfolio der Unit Consumer Goods bei Kobza Integra PR durch NORDSEE, Österreichs Fischexperten Nr. 1. Das Leistungsspektrum umfasst Medienarbeit, Medienkooperationen und Eventmanagement mit den Schwerpunkten Unternehmens- und Produkt PR.

„Mit derart erfolgreichen Etatgewinnen blicken wir sehr optimistisch ins Jahr 2013. Dass wir mit Kotányi und NORDSEE gleich zwei international agierende Marken für uns gewinnen konnten, bestätigt unsere ausgezeichneten Kompetenzen im Bereich Consumer Goods, so Mag. Beatrix Skias, Geschäftsführerin Kobza Integra PR.

Beatrix Skias freut sich über die Neukunden Kotányi und NORDSEE.

Kommentar hinterlassen