Kobza Integra PR und Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner starten Compliance-Beratung

24

Mai

2013

Compliance Consulting bündelt juristisches Know-how mit Kommunikationsexpertise.

Unter dem Namen „Compliance Consulting“ beraten die PR-Agentur Kobza Integra und die Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner ab sofort Unternehmen hinsichtlich Compliance. Dabei bündeln die beiden Partner ihre Expertise im juristischen wie im Kommunikationsbereich und bieten so einen 360-Grad-Blick auf den umfassenden Themenkomplex. Angeboten werden juristische Analysen, Start-up-Seminare und Mitarbeiterschulungen sowie die Entwicklung und Umsetzung von Compliance-Strategien und -kampagnen.

„Compliance ist kein Thema für Juristen allein, sondern auch ein kommunikatives“, beschreibt Dr. Gerald Ganzger, Partner der Wiener Rechtsanwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner, die Hintergründe der Partnerschaft. Die Novelle zum Antikorruptionsgesetz, die mit Beginn des Jahres 2013 in Kraft trat, habe bei den Unternehmen in Österreich und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern große Unsicherheiten hervorgerufen, so der Wirtschaftsrechtsexperte. Ziel müsse es daher sein, diese Unsicherheiten zu beseitigen und die aufkommenden Fragen umfassend und verständlich zu beantworten.

Wichtig sei deshalb der 360-Grad-Blick auf Compliance, wie Mag. Beatrix Skias, Geschäftsführerin von Kobza Integra, betont: „Durch die neue Rechtslage müssen Regeln im Unternehmen nicht nur angepasst, sondern komplexe Inhalte auch greifbar gemacht und jedem Angestellten verständlich erklärt werden.“

Juristische Analysen und kommunikative Umsetzung

Die Dienstleistungspalette, die Compliance Consulting anbietet, erstreckt sich von Unternehmensanalysen und der Anpassung von Regelwerken wie unternehmensinternen „Codes of Conduct“ über Start-Up-Seminare und Mitarbeiterschulungen, bis hin zur Entwicklung kreativer Kommunikationskampagnen, die das komplexe Thema für Mitarbeiter einfach und entmystifiziert aufbereiten. Ganzheitlich, wie Ganzger und Skias betonen.

Mit Compliance Consulting wollen sie für Unternehmen Begleiter auf dem Weg zu einem umfassenden Compliance-Management sein. „Wir sehen uns sowohl als juristischer Sparringspartner als auch als Übersetzer und Botschafter. Compliance ist eine Herausforderung, aber gleichzeitig auch eine Chance. Mit aktiver Kommunikation nach innen und außen kann man sich als Unternehmen positiv vom Markt abheben“, erklären die beiden Geschäftsführer.

Compliance Consulting ist eine Kooperation der Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner und der PR-Agentur Kobza Integra für Dienstleistungen und Beratungsservices zum Thema Compliance. Compliance Consulting bietet durch die Verbindung juristischem Know-hows sowie kommunikativer Expertise einen 360-Grad-Blick auf Compliance und berät Unternehmen zum richtigen Umgang mit Regeln – intern wie extern. Die Angebotspalette reicht von Unternehmensanalysen über Start-Up-Seminare und Schulungen bis hin zur Umsetzung von Kommunikationskampagnen. Nähere Informationen zu Compliance Consulting unter www.compliance-consulting.at.

Beatrix Skias, Geschäftsführerin bei Kobza Integra PR, und Dr. Gerald Ganzger, Partner bei Lansky, Ganzger + partner, starten gemeinsam Compliance Consulting.

Kommentar hinterlassen