Kobza Integra gewinnt Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG als Kunden

01

April

2011

Die von Senior Consultant Peter Felsbach geleitete Unit „Finanzen und Professional Services“ der Wiener Agentur hat sich damit erfolgreich im Markt etabliert.

Die expandierende Kommunikationsagentur Kobza Integra PR hat einen weiteren Kunden in der Finanzkommunikation hinzugewonnen: Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG (FMTG) vertraut ab sofort auf das Know-how der PR-Profis. „Kobza Integra hat ein maßgeschneidertes Konzept für den Geschäftsbericht entwickelt und uns damit vollends überzeugt“, erklärt Claudia Beermann, CFO der FMTG. Neben dem Verfassen und Gestalten des Geschäftsberichtes und der kompletten Organisation der Jahrespressekonferenz wurde Kobza Integra auch für die strategische Unternehmenskommunikation beauftragt.

Die von Senior Consultant Peter Felsbach geleitete Unit „Finanzen und Professional Services“ hat sich damit erfolgreich im Markt etabliert. „Mit dem im Herbst neu strukturierten Team richten wir uns speziell an den Finanz- und Kapitalmarkt, an Anwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien, Unternehmensberater sowie Interessensverbände. Wir haben in sehr kurzer Zeit in diesem Bereich bereits namhafte Neukunden dazugewonnen“, freut sich Kobza Integra-Geschäftsführerin Carola Purtscher.

Kommentar hinterlassen