Seit dem Sommer konnte die Wiener PR-Agentur sieben neue Etats an Land ziehen.

„Seit dem Sommer haben wir dieses Jahr schon sieben neue Kunden gewinnen können“, freut sich Ketchum Publico-Geschäftsführerin Dr. Saskia Wallner. „Es macht Freude zu sehen, wie unsere neue Positionierung als ideenreiche und tatkräftige Kommunikationsagentur mit starker internationaler Anbindung Früchte trägt. Unser Team leistet ganze Arbeit – von Strategie und Konzeption bis zur Umsetzung ins letzte Detail. Das schätzen sowohl unsere bestehenden als auch unsere neuen Kunden.“ Folgende Kunden und Projekte sind neu im Portfolio von Ketchum Publico: aws – Austria Wirtschaftsservice (Gesamtbetreuung), Brandl & Talos Rechtsanwälte (Positionierung, Markenrelaunch, Gesamtbetreuung), CARE Österreich, Verein für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe (Neupositionierung und Strategieentwicklung), Beam Austria GmbH (Kommunikation zur Unternehmensgründung in Österreich), Kinderwunschzentrum im Goldenen Kreuz (Markenentwicklung, Positionierung und Gesamtbetreuung), MARS (PR-Beratung und Begleitung der Spendeninitiative Pet Ribbon sowie für Sheba und Cesar) und Northcote, ein neues und innovatives Unternehmen im Bereich der Rechtsberatung (Positionierung und Kommunikation zum Markteintritt).

Ketchum Publico-Geschäftsführerin Dr. Saskia Wallner darf sich über sieben neue Etats freuen.

Kommentar hinterlassen