Topstory

»OBSERVER« Cercle: Wie sich der Journalismus in Zeiten von iPad und Co verändert

Vorarlberger-Medienhaus-Boss Eugen A. Russ, „News“-Redakteurin Corinna Milborn und Blogger Ritschie Pettauer diskutierten auf Einladung des »OBSERVER« und unter der Moderation von »OBSERVER«-Geschäftsführer Mag. Florian Laszlo über Status quo und Zukunft des Journalismus und der Medien

iPad im Praxistest

Wie lebt es sich mit dem iPad wirklich? Was kann es und was fehlt dem Hoffnungsträger? Ein Praxistest in Stichworten

Aktuell

Alfred-Worm-Preis 2010 geht an „Falter“-Redakteur Florian Klenk

Der mit 5.000 Euro dotierte Sonderpreis für die beste Dokumentation ging an Christian Granbacher mit der Artikelserie „Das Netzwerk der Salzburger Burschenschaften“, herausgekommen im Echo-Verlag.

Kurt Vorhofer-Preis geht an „Der Standard“-Redakteurin Renate Graber

2007 hatte die „unermüdliche Investigatorin“, wie sie in Bankerkreisen genannt wird, bereits den Horst-Knapp-Preis für Wirtschaftspublizistik gewonnen.

Horst Knapp-Preis 2009 für Luise Ungerboeck und Franz Schellhorn

Der Prof. Horst Knapp-Preis wird seit 1996 jährlich von der Bank Austria gestiftet und von einer unabhängigen Jury an Journalistinnen und Journalisten im Gedenken an den langjährigen Doyen des österreichischen Wirtschaftsjournalismus vergeben.

Neuer Lehrgang für Online-Journalismus

Der Diplom-Lehrgang Online-Journalismus mit besonderer Ausrichtung auf Lifestyle- und Kulturjournalismus setzt sich mit den neuen Rahmenbedingungen für Journalisten auseinander.

PRVA: Glaubwürdigkeit ist das Thema Nummer 1!

Der Public Relations Verband Austria veröffentlicht als erster Berufsverband der Kommunikationsfachleute im deutschsprachigen Bereich einen Corporate Social Responsibility-Bericht. Dabei stehen der Stellenwert der PR und das Thema „Glaubwürdigkeit“ im Mittelpunkt.

Medien In & Out

Die »OBSERVER«-In Out-Liste für Printmedien

In den vergangenen Wochen wurden folgende Printmedien neu gegründet beziehungsweise neu in die Liste der vom »OBSERVER« beobachteten Medien aufgenommen (Erfassung bis Ende Mai).

Journalist im Portrait

Stefan Weger – Vienna Online

Stefan Weger ist seit dem Frühjahr 2010 neuer Chefredakteur des Wiener Stadtportals Vienna Online, das seit rund 15 Jahren online ist und als General-Interest-Angebot über News, Chronik, Lifestyle und Service berichtet.

Verlag im Portrait

Diabla Media

Das junge Verlagsunternehmen gibt das Wirtschaftsmagazin „SUCEED“ heraus und verantwortet Redaktion und Vermarktung des Austrian-Airlines-Bordmagazins „Skylines“.

Personalia

Frische Kräfte bei PR-Agenturen, in Kommunikationsabteilungen und in Medienhäusern

Public Interest Consultants, Regionalmedien Austria, die Staatsanwaltschaft Wien, Wiesenthal, das EU-Presseteam der Grünen, Millennium City, loebell&nordberg, mobilkom austria und Telekom Austria, identum, comm:unications, Nike, Ecker & Partner, ikp, Telekom Austria Group und Martrix verstärken sich.

Etats

Etatwechsel des Monats

Die wichtigsten Etatwechsel der vergangenen Wochen im Überblick

Kunde im Portrait

Sabine Hoffmann, Gründerin der auf Buzzmarketing spezialisierten Agentur ambuzzador

ambuzzador ist die führende Agentur für Buzzmarketing mit Fokus auf Social Media mit Sitz in Wien.

Termine

PR-Tag widmet sich dem Thema Social Media

Das Generalthema des 27. Österreichischen PR-Tages des Public Relations Verband Austria (PRVA) lautet „PR ohne klassische Medien? – Paradigmenwechsel in der Kommunikation“.

Agenturen_News

Launch der Agentur Lustig+Brey

Die Newcomer-Agentur sieht sich als Marketing-Komplettdienstleister für die Finanzbranche und konzentriert sich auf die Schwerpunkte Finanzdienstleistungen, Kapitalmarkt und Immobilien.

Hamburger PR-Agentur Petersen Partner kooperiert mit Fischill PR

Die Agenturen möchten ihren Kunden durch die neue, länderübergreifende Zusammenarbeit eine größere Bandbreite an PR-Möglichkeiten sowohl für rezeptpflichtige als auch frei-verkäufliche Medikamente bieten.

PR-Agentur Skills gewinnt zwei SABRE-Awards in Gold

Mit je einer Auszeichnung bedacht wurden „Wiens Wirtschaft spricht alle Sprachen“ und das Schulprojekt „Österreich entdeckt Ägypten“.

Redaktionen_News

„Wiener Bezirksblatt“ wird zur Wochenzeitung

Der Marktführer bei Gratismedien erhöhte mit Ende Mai 2010 seine Erscheinungsfrequenz.

„Die Zeit“ weitet ihre Österreich-Seiten aus

Die Österreich-Ausgabe der Wochenzeitung startete 2005. Seitdem konnte die Auflage hierzulande um rund ein Drittel auf 15.000 Exemplare gesteigert werden.

„Unsere Generation“ präsentiert sich im neuen Look

Das Mitgliedermagazin des Pensionistenverbandes Österreichs erstrahlt nach umfassendem Relaunch im neuen Glanz.

Start eines neuen Magazins der „Tiroler Tageszeitung“ im Großformat

Das Hochglanzmagazin erscheint jeweils am letzten Samstag des Monats.

Kommentar hinterlassen