Julia Schauer übernimmt Leitung der Beauty-Redaktion bei Madonna

26

Mai

2015

Als Mode- und Beauty-Redakteurin für Magazin-Titel wie „Diva“, „Seitenblicke Magazin“ und „Die Presse Schaufenster“ blickt Schauer auf eine langjährige Erfahrung im Lifestyle-Journalismus zurück.

Julia Schauer (37) übernimmt die Leitung der Beauty-Redaktion bei Österreichs größtem wöchentlichen Frauenmagazin „MADONNA“. Schauer, die Fotografie in London studiert hat, war in dieser Funktion bereits für „Woman“ tätig. Als Mode- und Beauty-Redakteurin für Magazin-Titel wie „Diva“, „Seitenblicke Magazin“ und „Die Presse Schaufenster“ blickt Schauer auf eine langjährige Erfahrung im Lifestyle-Journalismus zurück. Jenny Fellner, Herausgeberin „MADONNA“ erklärt: „Mit Julia Schauer hat sich die Mediengruppe Österreich eine Redakteurin mit viel Erfahrung und Kompetenz im Bereich Beauty und Style ins Team geholt. ,MADONNA‘ ist Österreichs größtes wöchentliches Frauenmagazin und ein Aushängeschild unserer Gruppe. Mit spannenden Reportagen, allem rund um Beauty, Wellness und Lifestyle sowie den aktuellen Trends in Sachen Fashion und Living unterhalten und informieren wir unsere Leserinnen jeden Samstag aufs Neue. ,MADONNA‘ feiert am 13. Juni seine 400. Ausgabe – Julia Schauer wird in Zukunft einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass die kommenden 400 Ausgaben ebenso erfolgreich werden.“

JuliaSchauer

Julia Schauer leitet die Beauty-Redaktion beim Frauentitel „Madonna“.

 

Kommentar hinterlassen