Julia Breitkopf checkt bei der Agentur Himmelhoch ein

09

Mai

2016

Die Wahl-Wienerin verstärkt seit Herbst 2015 das 26-köpfige PR-Team rund um Eva Mandl.

Ab sofort setzt Julia Breitkopf ihre Kommunikationstalente bei Himmelhoch ein. Die gebürtige Oberösterreicherin betreut Kunden aus dem Tourismus-, NGO- und Business Network-Bereich und übernimmt auch das Eventmanagement der Kommunikationsagentur in der Alser Straße. Die Wahl-Wienerin verstärkt seit Herbst 2015 das 26-köpfige PR-Team rund um Eva Mandl. Als Profi im Management von Großveranstaltungen ist sie zudem für die Organisation und Umsetzung von Kundenevents verantwortlich. „Julia bringt mit ihrer bisherigen Berufslaufbahn eine tolle Mischung aus PR-Know-how und Eventerfahrung mit, die nun unseren Kunden zugutekommt. Als kompetente Beraterin peppt sie seit ihrem ersten Tag bei uns jedes Projekt mit frischen Ideen auf“, freut sich Himmelhoch-Gründerin und -Geschäftsführerin Eva Mandl über die weitere Diversifizierung ihres Teams. Die 31-jährige Breitkopf studierte Soziologie in Wien, Kopenhagen und New York und war bereits während ihres Studiums als redaktionelle Mitarbeiterin im ZDF Auslandsstudio Südosteuropa tätig. Berufserfahrungen sammelte die ausgebildete Moderatorin, die nach ihrem Studium für ein Jahr die Welt bereiste, im Management von Mode-, Musik- und Sportveranstaltungen sowie in der Welt der Public Relations. Zuletzt war sie als Projektleiterin des Eurovision Youth Contests und Side Event Manager im ORF-Team des Eurovision Song Contests 2015 im Einsatz.

01_Julia Breitkopf_c_Himmelhoch

Julia Breitkopf fungiert nun als Consultant bei Himmelhoch Text, PR & Event.

Kommentar hinterlassen