Wo ist das Sommerloch?

Der Juni war bis zum Ende mit Sommerfesten und Projektabschlüssen vor den großen Sommerferien gefüllt. In freudiger Erwartung von ein paar ruhigen Tagen im Büro, um alles liegengebliebene aufzuarbeiten, begann der Juli. Lang vereinbarte Business Lunches kann man jetzt ohne Stress „abarbeiten“. Jeder Terminvorschlag funktioniert, kaum jemand ist auf Urlaub. Kaum versieht man es sich, ist der Terminkalender wieder rammelvoll.
Vielleicht findet sich im August ja noch ein Sommerloch, das die notwendige Erholung vor dem heißen Herbst bringt.

Einen schönen Sommer wünscht Ihr »OBSERVER« Team.

Aktuell

Die Preis-Bandbreite bei PR-Honoraren

Was kosten PR-Dienstleistungen im Durchschnitt

PR-Berater zu 60 % EPU

Eine Studie ergibt, daß die Mehrheit der PR-Unternehmer als Ein-Personen-Unternehmen agieren.

Medien In & Out

Neue Medien – Neue Namen

Journalist im Portrait

Verlag Wirl – Training und Kultur


Verlagsinhaberin Christine Wirl

Verlag im Portrait

5 neue Medien für

… Jugendliche, … Mütter, …nachhaltige Alltagskultur, … Neurologie, Psychiatrie und Geriatrie, …Unterhaltung

Etats

Etats

Putz & Stingl, TBWA/Wien

Kunde im Portrait

Die Albertina


Albertina Direktor Dr. Klaus Albrecht Schröder

Termine

Networking in Alpbach

Crash-Kurs im EU-Lobbying

Fach_Buch

FG Werbung Handbuch

PR-Mustervertrag

Agenturen_News

Ecker in Serbien, Martschin neu

Redaktionen_News

Neue Namen – neue Positionen

APA, City, Diva, Kurier, miss, Wiener Zeitung…

Kommentar hinterlassen