Journalistinnenkongress

03

Juli

2008

Journalistinnenkongress.Die 10. Auflage des österreichischen Journalistinnenkongresses steigt am 9. und 10. Oktober im Wiener Haus der Industrie.
Der Österreichische Journalistinnenkongress findet heuer zum 10. Mal statt. Journalistinnen aus Österreich und Osteuropa treffen sich am 9. und 10. Oktober im Wiener Haus der Industrie. Zwei Tage diskutieren Referentinnen zum diesjährigen Leitthema „Durchstarten, Stufe 2“ – mit einem Resümee der vergangenen zehn Jahre in Sachen „gläserne Decke“ auf dem Weg zu Spitzenpositionen. Anlässlich der veränderten Rahmenbedingungen der journalistischen Tätigkeit in Zeiten von Google, Web-TV und Blogs werden Antworten gesucht zu Fragen wie: Wo halten sich unsere LeserInnen auf? Wer gibt die Headlines vor? Wo liegt die Grenze zwischen Informationspflicht und ethischer Verpflichtung? Bereits etabliert und auch in diesem Jahr fix am Programm: die Präsentation der Kongressbegleitstudie, die Verleihung der Journalistinnenpreise MedienLÖWIN und FinanzLÖWIN. Der Kongress wendet sich an alle Medienfrauen, Journalistinnen, PR-Frauen, Autorinnen, Redakteurinnen und Interessentinnen.

Details unter: www.medienfrauen.net

 

Kommentar hinterlassen