Isabella Schiefer neuer PR-Consultant bei Wiener Agentur comm:unications

08

Juni

2011

Die 33-Jährige wechselte von der Raiffeisen Bankengruppe auf Agenturseite und ergänzt seit kurzem das Team um Sabine Pöhacker.

Als Beraterin bei comm:unications ist Isabella Schiefer ab sofort versierte Ansprechpartnerin für Kunden und Journalisten. Zu ihren Aufgaben zählen klassische Medienarbeit, PR-Konzeption und Corporate Communications. Schiefer ist vornehmlich für Kunden aus den Bereichen Dienstleistungen, Lifestyle und Consulting zuständig. Zusätzlich wird sie gemeinsam mit Agenturchefin Sabine Pöhacker den Bereich Employer Branding und Social Media weiter ausbauen.

Schiefer ist gebürtige Wienerin, in Melk aufgewachsen, und studierte International Business Management am New College Durham/Leeds Metropolitan University, UK. Sie startete ihre berufliche Laufbahn mit 20 Jahren in einer bekannten New Yorker Werbeagentur im Rahmen eines Trainee-Programms der Oxford University. Danach ging es für eineinhalb Jahre nach London, um bei namhaften Firmen wie Ralph Lauren und French Connection in die Modewelt zu schnuppern. Nach einem Jahr in Madrid kehrte sie 2003 zurück nach Wien zu Demner, Merlicek & Bergmann. Dort organisierte sie unter anderem den Relaunch der erfolgreichen Homepage und absolvierte nebenberuflich eine einjährige Eventmanagement-Ausbildung. Das PR-Handwerk lernte sie bei Wolfgang Rosam in seiner damals neu gegründeten Change Communication, bevor sie 2007 in die Finanz-PR zur Raiffeisen Zentralbank und später in die Raiffeisen Bausparkasse wechselte.

Verstärkt die Wiener PR-Agentur comm:unications von Sabine Pöhacker: Isabella Schiefer.

Kommentare zu diesem Artikel

Sehr geehrte Fr Schiefer,
wenn Sie die Sachwalterin von Frau Grasl Theresia geb 1982 sind bitten Sie sich an uns zu wenden, es geht um Pol 1801061876.
Danke
Kaufmann Birgit
Uniqa Baden
0664/2603509
02252/254704

Kommentar hinterlassen