Iphos IT Solutions

01

März

2007

Iphos IT Solutions Iphos Gesellschaft für Informationstechnologie GmbH
Khekgasse 35, 1230 Wien
Tel.: 01/8698400, Fax: DW 50
office@iphos.com, www.iphos.com.„Mit unseren Lösungen und Dienstleistungen unterstützen wir Unternehmen mit nachhaltigen Konzepten bei der Verwirklichung Ihrer IT- und Unternehmensziele. Ob bei der Betreuung von Firmennetzwerken, Umsetzung von Internetauftritten oder spezieller Unternehmenssoftware, größten Wert legen wir dabei immer auf individuelle Lösungen, die zum Geschäftserfolg beitragen. Ergänzend bieten wir auch umfassende Unterstützung im Multimedia-Bereich“, stellt Michael Achatz, Geschäftsführer, den IT und Multimedia Dienstleister vor.

 

Christoph Wendl und Michael Achatz
Iphos IT Solutions wurde 1998, in den wilden Zeiten zumal kurz vor dem New Economy-Boom, gegründet. Der Tätigkeitsschwerpunkt lag damals in der Konzeption sowie Umsetzung von Internetauftritten, hat sich aber mittlerweile um viele Bereiche der Informationstechnologie erweitert.

Die Leistungspalette umfasst heute sämtliche Bereiche im E-Business. Von der E-Marketing Kampagne z.B. mit den Google Programmen, bis hin zur Erstellung von Online-Shops mit Anbindung an SAP-Systeme. Auch die Bereiche Individual-Software und Netzwerktechnik sind für Kunden wie Allianz, Bwin, Sony und natürlich den »OBSERVER« nicht mehr wegzudenken.

Gratis Sicherheitscheck

„Im Netzwerk-Bereich bieten wir z.B. die IT-Sicherheitsaktion IT-Check, in der mit Hilfe von zertifizierten Technikern möglichen Schwachstellen auf den Zahn gefühlt werden kann.“

„Alle Kunden von »OBSERVER« mit mindestens 5 PC-Arbeitsplätzen sind hiermit herzlich eingeladen diesen kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen“, erklärt Christoph Wendl zur Aktion. Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.iphos.com/observer.

Lösungen für Medienbeobachter

Den »OBSERVER« betreut Iphos seit dem Jahr 2002 in allen Belangen der Informationstechnologie. Seit dem Gründungsjahr 1896 hat sich im Ablauf der Clipping-Erstellung einiges verändert. Die größte Umstellung erfolgte allerdings ab dem Jahr 2002, als das Produktionssystem mit Hilfe von Iphos vollständig digitalisiert wurde.

Die Leistungen reichten dabei von der gemeinsamen Konzeption und Entwicklung der Produktionssoftware, die den gesamten Workflow vom Auffinden des Suchbegriffs über die Erstellung, Versand und Verrechnung der Clippings übernimmt, bis hin zur Aufbereitung der Statistiken im Datawarehouse und der Schnittstelle zur Buchhaltungssoftware. Die laufende Betreuung und Erweiterung, den Support der Rechner, Druckmaschinen, Scanner und aller Server verantwortet Iphos ebenfalls.

„Unsere Stärken, die individuelle Beratung, hohe Leistungsbereitschaft und das ständige Suchen nach Verbesserungspotentialen, kommen uns natürlich bei einem so anspruchsvollen Kunden wie dem »OBSERVER« ganz besonders zu Gute“, so Christoph Wendl. (obs 3/2007)

 

Alexander Fagot und Mladen Parwanov mit Marianne Tomaschko
Geschäftsführer: Michael Achatz, Christoph Wendl
Gründung: März 1998
Mitarbeiter: 20 zum Teil freie Mitarbeiter
Mitgliedschaften: Microsoft Certified Partner Netzwerk, Google Adwords Partner, PMA, UBIT
Leistungsspektrum: Internet- & Intranetauftritte, Corporate Blogs, Shopsysteme, Content Management Systeme, Mobile-Lösungen, E-Marketing, Usability-Audits, CRM-Systeme, Netzwerkkonzeption & Betreuung, Sicherheitschecks & Lösungen, Clusterlösungen, Individualsoftware, Multimediaproduktionen, Print-Design, CI/CD
Auszug aus der Kundenliste: Allianz, Bawag, Büchereien Wien, Bwin, »OBSERVER«, One, Radlberger, Sony, Springer, VBC, Vöslauer

Kommentar hinterlassen