Ingrid Spörk ist neue Leiterin Corporate Communications & Sustainability der Telekom Austria Group und A1

23

November

2015

Zuletzt war die 45-Jährige Managing Director bei der PR-Agentur Grayling.

Mag. Ingrid Spörk leitet seit 1. Oktober den Bereich Konzernkommunikation und Nachhaltigkeit der Telekom Austria Group und A1. Die gebürtige Niederösterreicherin ist damit für die konzernweite externe und interne Kommunikation sowie für die Nachhaltigkeitsthemen des Konzerns sowohl national als auch international verantwortlich. Spörk hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche. Zuletzt war sie Managing Director bei der PR-Agentur Grayling. Dort war die 45-Jährige seit 2001 tätig und deckte ein breites inhaltliches Spektrum ab. Seit 2008 war ihr Arbeitsschwerpunkt in den Bereichen öffentlichen Sektor und Infrastruktur. Spörk hat einen Universitätsabschluss als Übersetzerin und einen Master of Advanced Studies in Public Relations.

Ingrid_Spoerk

Ingrid Spörk leitet seit 1. Oktober 2015 den Bereich Konzernkommunikation und Nachhaltigkeit der Telekom Austria Group und A1.

Kommentar hinterlassen