Ingeborg Gratzer übernimmt Leitung Presse & Interne Kommunikation bei der Österreichischen Post

18

Januar

2012

Gratzer folgt damit Ina Sabitzer nach, die das Unternehmen verlassen hat.

Mitte Jänner 2012 hat Ingeborg Gratzer die Leitung  der Abteilung Presse & Interne Kommunikation bei der Österreichischen Post übernommen. Neben der internen und externen Kommunikation ist Gratzer künftig auch für das Eventmanagement und Sponsoring der Post verantwortlich. Zuvor hatte Ina Sabitzer diese Position inne, sie hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Gratzer startete ihren Berufsweg 1995 bei der Prisma Kreditversicherungs-AG als Marketingmanagerin. 1999 wechselte die gebürtige Kärntnerin als Marketing- und Kommunikationsmanagerin zu PricewaterhouseCoopers (PwC). Zwischen 2004 und 2010 war sie als Kommunikationsberaterin bei Pleon Publico Public Relations & Lobbying tätig. Zu den Schwerpunkten ihrer Tätigkeiten gehörten unter anderem strategische Kommunikationsberatung und Investor Relations. Seit 2010 war Ingeborg Gratzer als selbstständige Kommunikationsberaterin in Klagenfurt tätig.

Folgt Ina Sabitzer als Leiterin der Abteilung Presse & Interne Kommunikation bei der Österreichischen Post nach: Ingeborg Gratzer.

Kommentar hinterlassen