Ines Schurin übernimmt die Leitung des Bereichs Media Relations in Unternehmenskommunikation der REWE International AG

07

März

2013

Die geborene Innsbruckerin war zuletzt Leiterin des Bereichs Media Relations in der Abteilung Konzernkommunikation des Verbund.

In einer Schlüsselfunktion innerhalb der Unternehmenskommunikation übernimmt Ines Schurin, bislang  Leiterin des Bereichs Media Relations in der Abteilung Konzernkommunikation des Verbund, mit März 2013 als Leiterin Media Relations die Aufgaben der konzernweiten Pressestelle sowie der PR-Aktivitäten der REWE International AG. „Die Abteilung Media Relations ist Teil des Bereichs PR & Corporate Marketing innerhalb unserer Unternehmenskommunikation und wichtige Stelle, um mit der medialen Öffentlichkeit in Kontakt  zu treten, uns auszutauschen und Informationsplattform zu sein. Wir haben in den vergangenen Jahren die Kommunikationsaktivitäten im Sinne einer intensivierten Positionierung am Markt und der Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit verstärkt. Ich freue mich besonders, dass wir mit Ines Schurin eine Kommunikationsexpertin mit jahrelanger Erfahrung für uns gewinnen konnten“, so Corinna Tinkler, Direktorin Unternehmenskommunikation REWE International AG.

Dem Team Media Relations gehören weiters Communications Managerin Nicola Treitl und Junior Communications Managerin Sonja Schneeberger an. Neben Ines Schurin sind sie im Team Media Relations Ansprechpartnerinnen bei Medienanfragen und koordinieren Projekte der externen PR sowohl auf Ebene der REWE International AG als auch der Handelsfirmen und Eigenmarken. Communications Managerin Theresa Teufel betreut die internationale Kommunikation und  koordiniert PR-Aktivitäten von BILLA in Italien und CEE. Sie ist auch Ansprechpartnerin für Medien aus diesen Ländern und Themen, die das Vollsortimentsgeschäft der REWE International AG im Ausland betreffen.

Ines Schurin, 1972 in Innsbruck geboren, war von 2008  bis März 2013 als Media Relations Manager und Pressesprecherin für Internationales, Finanz, Handel & Vertrieb sowie stellvertretende Konzernpressesprecherin beim Verbund tätig. Von 2005 bis 2008  leitete sie als Senior Consultant das Beratungsteam „Food und Corporate Issues“ bei alphaaffairs (FCB Events & PR). Davor war sie unter anderem als Leiterin  der Abteilung Marketing und PR im Karikaturmuseum Krems/Kunstmeile Krems Betriebs GmbH  tätig. Schurin studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Anglistik/Amerikanistik an der Universität Innsbruck und absolvierte mehrere Postgraduate Ausbildungen – darunter den Universitätslehrgang für Öffentlichkeitsarbeit am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien.

Leitet ab sofort den Bereich Media Relations in Unternehmenskommunikation der REWE International AG: Ines Schurin.

Kommentar hinterlassen