Als Wirtschaftspartner und Sponsor des Österreichischen Fußballbund (ÖFB) freut sich der »OBSERVER« darüber, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit des exklusiven Automobilsponsors und dem ÖFB auf zwei weitere Jahre verlängert wurde.

Foto_Hyundai_OEFB_small

v.l.n.r: Dr. Leo Windtner / ÖFB Präsident und Hansjörg Mayr / Geschäftsführer Hyundai Import GmbH

Im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels Österreich-Moldawien im Wiener Ernst Happel-Stadion, das Österreich mit 2:0 gewonnen hat, fand die Vertragsunterzeichnung statt. Von Hyundai war Geschäftsführer Hansjörg Mayr und vom Österreichischen Fußballbund die neue Führungsriege des ÖFB, Dr. Thomas Hollerer und Bernhard Neuhold, sowie Präsident Dr. Leo Windtner bei der Unterzeichnung des Sponsorvertrag anwesend. Mit der Verlängerung der Partnerschaft unterstreichen damit beide Organisationen ihre Werte und Visionen im Sport auch in Zukunft gemeinsam zu tragen.

Als exklusiver Automobilsponsor des ÖFB versorgt Hyundai Import GmbH seit 1998 im Rahmen dieser erfolgreichen Zusammenarbeit den ÖFB mit seinen Hyundai-Modellen wie i40 Kombi, Tucson und Santa Fe. Auch auf internationaler Ebene ist Hyundai seit 1999 offizieller Automobil-Partner der UEFA & FIFA.

Foto_Hyundai_OEFB_2_small

v.l.n.r: Dr. Leo Windtner / ÖFB Präsident, Dr. Thomas Hollerer / ÖFB Generalsekretär, Mag. Bernhard Neuhold / Geschäftsführer ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH, Hansjörg Mayr / Geschäftsführer Hyundai Import GmbH